Serien

ProSieben beendet "How I Met Your Mother" vorzeitig!

ProSieben dreht sein Programm auf Links. Das Finale von "How I Met Your Mother" wird vorverlegt, dafür starten die neuen Folgen der "Simpsons" und "Two and a Half Men".

"How I Met Your Mother"
"How I Met Your Mother"

ProSieben wirft sein Programm ziemlich durcheinander. Alles fängt mit dem Finale von „How I Met Your Mother“ an. Eigentlich sollte die finale Folge der beliebten Serie erst im September ausgestrahlt werden, doch nun zieht der Sender sie vor. Schon am 27. August 2014 werden drei Folgen der Sitcom am Stück laufen, zum krönenden Abschluss der große Showdown. „New Girl“ und „Suburgatory“ werden vorerst ganz aus dem Programm genommen, denn der Sender will Platz für Neues schaffen.

Ab September soll es direkt mit Erstaustrahlungen der neuen Folgen von den „Simpsons“ „2 Broke Girls“ und „Two and a half Men“ weitergehen. Außerdem soll „Mom“, die neue Sitcom von "Two and a Half Men"-Macher Chuck Lorre an den Start gehen. „Mom“ erzählt die Geschichte der alleinerziehenden Christy ("Scary Movie"-Star Anna Faris), die gegen Stress im Job, ihre Teenager-Kinder und den Alkohol kämpft. Dass sich ihre Mutter Bonnie urplötzlich auch noch in ihr Leben einmischt, erleichtert die Sache nicht unbedingt. Serienfans sollten bei dem abwechslungsreichen Programm eigentlich voll und ganz auf ihre Kosten kommen.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt