Fernsehen

Promis unter Palmen: Sat.1 wirft zwei Kandidaten raus

"Promis unter Palmen"-Teilnehmer zoffen sich so heftig, dass ein Star nun wohl die Konsequenzen tragen muss.

Promis unter Palmen Logo
Dieser Star muss "Promis unter Palmen" wegen eines Streites nun anscheinend verlassen. Foto: Sat.1
Inhalt
  1. Promis unter Palmen: Chris Töpperwien muss gehen
  2. Promis unter Palmen: Hendrik Stoltenberg muss Show verlassen
  3. Willi Herren kehrt zurück zu Promis unter Palmen

Aktuell wird die zweite Staffel des Sat.1-Erfolgshit „Promis unter Palmen“ ausgestrahlt und nicht nur die tropischen Temperaturen heizen die Promis so richtig auf.

 

Promis unter Palmen: Chris Töpperwien muss gehen

Erst kürzlich wurde bekannt, dass „Goodbye Deutschland-Star“ Chris Töpperwien laut Informationen der BILD die Show wegen einer Auseinandersetzung frühzeitiger verlassen musste. Nun sah sich der Sender wegen erhöhter Eskalationsgefahr gezwungen, erneut die Reißleine zu ziehen.

 

Promis unter Palmen: Hendrik Stoltenberg muss Show verlassen

Das habe BILD nun wohl aus Produktionskreisen erfahren. Demnach sollen sich nun der "Love Island"-Casanova Henrik Stoltenberg und Schlagersängerin Melanie Müller in die Haare bekommen haben. Vor laufender Kamera seien so heftig die Fetzen geflogen, dass Sat.1 die Rote Karte zog und Hendrik anscheinend kurzerhand aus der Sendung warf.

 

Willi Herren kehrt zurück zu Promis unter Palmen

Man wolle eine Eskalation à la Claudia Obert und Désirée Nick, die in der ersten Staffel ohne Zurechtweisung blieb, laut BILD vermeiden. Des einen Verlust ist jedoch den anderen Gewinn und so habe nun der im Spiel bereits ausgeschiedene Ballermannsänger Willi Herren zurückkehren und Hendriks Platz einnehmen dürfen.

Ob die Streitereien gezeigt werden und ob Hendrik bei Finale und Wiedersehen dabei sein darf, sei noch unklar.

Die zweite Folge der Reality-Show wurde nach dem Homophobie-Skandal in Episode 1 wie diese ebenfalls auf Joyn+ gelöscht und wird vermutlich zu einem späteren Zeitpunkt online gestellt.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt