Fernsehen

"Promis unter Palmen": Henrik Stoltenberg äußert sich zu Kritik | "Juckt mich nicht"

Nach seinem Mega-Ausraster und dem Besäufnis mit Kumpel Calvin bei "Promis unter Palmen" hagelte es im Netz Kritik für Henrik Stoltenberg. Doch der gibt sich unbeeindruckt …

Henrik Stoltenberg - Promis unter Palmen
Henrik Stoltenberg erntet im Netz viel Kritik für seinen Auftritt bei "Promis unter Palmen". Foto: SAT.1

Gleich in der ersten Folge der zweiten Staffel von "Promis unter Palmen" auf Sat. 1 krachte es gewaltig: Nicht nur Prinz Marcus von Anhalt kickte sich mit seinen homophoben Äußerungen gegenüber Katy Bähm ins Aus, auch Calvin Kleinen und Henrik Stoltenberg machten in ihrer Sangria-Laune nicht die beste Figur. Im Laufe des Alkoholexzesses ließ das Duo derbe Sprüche ab und Gläser zu Boden klirren – und musste sich am Ende sogar übergeben!

Hatte sich Ex-"Love Island"-Kandidat in der Sendung noch für den Kontrollverlust entschuldigt, klingt das in der neuen Instagram-Story des "Bonschlonzo" schon wieder ganz anders. Dort spaziert der 24-Jährige nicht nur durch seine Wahlheimat Köln und gibt Friseur-Tipps, sondern lässt auch mächtig Dampf gegenüber seinen Hatern ab!

 

"Promis unter Palmen": Henrik Stoltenberg disst Hater

"Ich bin doch einfach nur der Schlonzo. Ich hab ein gutes Herz. Ab und zu bin ich verrückt, hau einen raus", gibt sich der Politiker-Enkel zu Beginn des Videos betont lässig. Um dann zu betonen, dass ihn der Hate im Netz so gar nicht interessiert: "Ich finde es nur witzig zu sehen, wie sich alle immer gleich so krass da draufstürzen."

Für die Kritiker hat der Reality-Schönling gleich noch einen guten Tipp parat: "Leute, ohne Witz, fasst euch doch mal an die eigene Nase. Hört auf zu haten, das bringt euch nicht weiter." Und weiter: "Was ist falsch bei euch, dass ihr andere so niedermacht?!" Am Ende lautet Henrik Stoltenbergs Fazit: "Mich juckt das absolut gar nicht."

 

Henrik Stoltenberg: "Promis unter Palmen" keine leichte Kost

Ob Henriks Coolness-Faktor wirklich so hoch ist oder ob da nur der altbekannte Sprücheklopfer aus ihm gesprochen hat, bleibt abzuwarten. Dass "Promis unter Palmen" keine leichte Kost ist, gibt der Freund von Paulina Ljubas zumindest zu. "Boah Leute, das muss man erstmal schlucken", gesteht er in seinem Statement ein.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Wie sich Casanova Henrik Stoltenberg in den nächsten Folgen von "Promis unter Palmen" machen wird, könnt ihr jeden Montag um 20:15 Uhr auf Sat. 1 sehen. Die zweite Folge der Reality-Show wurde nach dem Homophobie-Skandal in Episode 1 ebenfalls auf Joyn+ gelöscht und wird vermutlich zu einem späteren Zeitpunkt online gestellt.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt