Stars

"Promis unter Palmen": Claudia Obert wird Luxus-Lieferantin

Claudia Obert sorgt im TV bei "Promis unter Palmen" für viel Stimmung. Zuhause hat sie wegen Corona eine neue Geschäftsidee entwickelt.

Claudia Obert
Aufgrund der Corona-Krise hat Claudia Obert eine neue Geschäftsidee entwickelt. Foto: Getty Images
 

"Promis unter Palmen": Claudia Obert macht mächtig Stimmung

Aktuell sehen wir die Selfmade-Millionärin Claudia Obert (55) in der Trash-TV-Show „Promis unter Palmen“. Dort ist die gebürtige Freiburgerin nach wie vor noch im Rennen und hat sich mit ihrem Auftreten und ihrer Art einen echten Namen bei den Zuschauern gemacht.

Die Show ist allerdings eine Aufzeichnung, weshalb auch Obert wieder zurück in ihren eigenen vier Wänden die Zeit der Isolation verbringen muss. Ihr eigentliches Geschäft, eine Modeboutique, hat wie der gesamte Einzelhandel aufgrund der Corona-Epidemie aktuell geschlossen.

 

Claudia Obert: Als Luxus-Lieferantin durch Hamburg

Doch davon lässt sich die schrille 55-Jährige nicht beirren. Sie hat eine neue Idee, um ihr Geschäft auch in dieser Zeit weiterzuführen. Mit einem umgebauten amerikanischen Schulbus besucht sie ihre Kunden vor deren Haustür.

In ihrer mobilen Modeboutique kann ihre Kollektion dann ganz entspannt auf einem Sofa und in einer Kabine anprobiert werden. Das ganze natürlich bei gewohntem Luxus mit Schampus.

Der BILD gegenüber verrät sie ihre Geschäftsidee dahinter: „Ich habe 2000 Kunden im Großraum Hamburg, die ich anrufe. Ich mache dann einen Termin und komme mit dem Bus vor die Haustür gefahren. Die Kundin kommt dann in meinen Bus, guckt was ihr gefällt. Es gibt Schampus und auf Wunsch fahre ich vorher auch noch beim Supermarkt vorbei zum Einkaufen. Echte Liebesdienste.“

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt