Fernsehen

Promis unter Palmen 2021: Mega-Zoff durchgesickert!

Angeblich kracht es in der neuen Staffel „Promis unter Palmen“ gewaltig zwischen Chris Töpperwien und Melanie Müller.

Promis unter Palmen 2021
Derzeit produziert Sat.1 "Promis unter Palmen" in Asien. Foto: TVNOW / SAT.1

Im vergangenen Jahr beschäftigten die Auseinandersetzungen zwischen Claudia Obert (59) und Désirée Nick (64) die Zuschauer des Formats „Promis unter Palmen“ nachhaltig. Die erste Staffel der Reality-Show brach eine Debatte über Mobbing vom Zaun. Sat.1 sah sich später sogar genötigt, eine der Folgen aus der Sendermediathek zu entfernen.

 

Promis unter Palmen: Melanie Müller vs. Chris Töpperwien

Melanie Müller Like me I'm Famous
Melanie Müller in "Like me, I'm Famous" Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Wie „Bild“ berichtet, soll es auch bei den noch laufenden Dreharbeiten zur zweiten Staffel mächtig gekracht haben, und zwar zwischen „Currywurst-Mann“ Chris Töpperwien (46) und Mallorca-Sängerin Melanie Müller (32).

Wie das Blatt berichtet, sei Töpperwien sogar von der weiteren Produktion ausgeschlossen worden. Giulia Siegel (46), die bereits ausgeschieden war, sei an seiner Stelle wieder ins Spiel gekommen. Sat.1 wollte sich bisher nicht zu den Gerüchten äußern. Mehr werden wir wohl erst zur Ausstrahlung im Frühjahr erfahren.

Dschungelcamp 2019: Deshalb hassen sich Bastian Yotta und Chris Töpperwien!
Christ Töpperwien (rechts) und Bastian Yotta im RTL-Dschungelcamp. Foto: MG RTL D

Beide Reality-Stars sind für Auseinandersetzungen vor der Kamera bekannt. Im Dschungelcamp 2019 geriet Töpperwien heftig mit Bastian Yotta (44) aneinander. 2020 lieferte sich Müller in der Show „Like me, I’m Famous“ einen heftigen Schlagabtausch mit Filip Pavlovic (27).

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt