Stars

Promiboxen auf Sat.1: Alle Kandidaten, Kämpfe und Regeln

Sat.1 holt zum "Promiboxen" aus: Alle Infos zu den KandidatInnen, den Kämpfen und den Regeln der kultigen Veranstaltung, lest ihr bei uns!

Live im TV: Carina Spack & Jade Übach steigen in den Ring bei "Promiboxen"
Jade Übach und Carina Spack treten bei "Promiboxen" gegeneinander an. Imago Images

Vor mehr als sechs Jahren lief "Promiboxen" recht erfolglos bei ProSieben. Nun will Sat.1 das Format wiederbeleben. Am Freitag, den 18. September, soll "Das große Sat.1 Promiboxen" sowie eine Woche später um 20.15 Uhr ausgestrahlt  werden. Die Moderatoren stehen bereits fest: Matthias Killing, Melissa Khalaj und Sarah Valentina Winkhaus sollen durch den Abend führen, während Kai Pätzmann den Ringsprecher macht. Wettkampf-Kommentatoren sind wiederum Tobias Drews und Florian Schmidt-Sommerfeld.

 

Sat.1 "Promiboxen": Die Kandidat*innen

Während die Männer sich fünfmal je zwei Minuten gegenüber stehen, treten die Frauen viermal eine halbe Minute weniger gegeneinander an. In den insgesamt acht Kämpfen sollen neben Claudia Oberts "Promis unter Palmen"-Mobber Matthias Mangiapane und Julian F.M. Stöckel auch die Ex-"Bachelor"-Kandidatinnen Carina Spack und Jade Übach, die sich im TV immer wieder wegen Carinas Freund in die Haare bekamen, auch Marcellino Kremers und Stephan Jerkel sowie Ex-Bachelor Oliver Sanne und Yasin Cilingir in den Ring steigen. Dies sind die Paarungen für den 18. September.

Am 25. September werden sich unter anderem Giulia Siegel und Yvonne König die Boxhandschuhe überstreifen. Die beiden ehemaligen "Sommerhaus"-Mitbewohnerinnen noch aus ihrem Aufeinandertreffen in der RTL-Show einiges aufzuarbeiten. Es dürfte also auch zu einem verbalen Schlagabtausch neben dem Ring kommen. Weiter ist für diesen Abend der Kampf zwischen dem ehemaligen TV-Bachelor Paul Janke und Filip Pavlovic ("Die Bachelorette" und "Bachelor in Paradise") bestätigt. Das Sat.1 "Promiboxen" wird komplettiert durch die Kämpfen Elena Miras gegen Anastasiya Aviloval und Sam Dylan gegen Serkan Yavuz

 

Promiboxen: Das sind die Regeln

Die Männer kämpfen fünf Runden à zwei Minuten, die Frauen stehen sich vier Mal eineinhalb Minuten gegenüber. 

Wie Sat.1 betont, sollen regelmäßig Corona-Tests durchgeführt und darauf geachtet werden, dass die "Schutzzeit mit Kontaktreduzierung" eingehalten wird. 

 

Promiboxen: Harte Kampfansagen

Besonders auf Jade und Carina dürften wir uns freuen. „Ich habe mein Leben komplett geändert“, erklärt Jade. Und auch, wenn sie zu Beginn des Trainings noch behauptet: „Die Wimpern sind mein Leben!“ weichen selbst diese essenziellen Bestandteile Jade Britani Übachs im Rahmen der Fight-Vorbereitungen. „Ich bin einfach nur froh, wenn sie eine Faust von mir im Gesicht hat!“ tönt sie über Gegnerin Carina Spack. Doch wird der großen Klappe auch große Kloppe folgen? Carina Spack kontert selbstbewusst: „Keine Gnade für Jade!“ Ihre Motivation erklärt sie gleich dazu: „Ich trete heute für alle Frauen ein, die wissen, wie sch*** es ist, wenn sich eine dritte Person in die Beziehung einmischt.“ Der Zankapfel? Carinas Freund Serkan Yavuz – und die Behauptung um Jades großes Interesse an ihm, während ihrer gemeinsamen Zeit bei „Big Brother“.

Auch hier sollte es mächtig krachen: Doreen Dietel will der 13 Jahre jüngeren Gisele Oppermann am gleichen Abend im Ring zeigen, „dass eine alte Frau ein junges Ding schön in die Ecke kloppen kann.“ Hassen gelernt haben sich die beiden Ladies im Dschungelcamp, wo Drama-Queen Gisele und die gestandene Schauspielerin bereits kein gutes Haar aneinander ließen. Und entgegen ihrer sonstigen Angewohnheit erklärt Gisele selbstsicher vor dem Kampf: „Ich habe kein einziges Mal daran gedacht aufzugeben. Ich freue mich darauf, das im Ring auszutragen.“

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt