Stars

Promi Dinner: Honey und Florian Wess sorgen für TV-Skandal!

Das Dschungelcamp 2017 ist nicht vergessen: Bei einer Special-Ausgabe des „Promi Dinner“ sorgten Alexander „Honey“ Keen und Florian Wess für einen Skandal!

Sie können es einfach nicht lassen: Selbst viele tausend Kilometer entfernt vom australischen Dschungel können sich Alexander „Honey“ Keen und Florian Wess immer noch nicht ausstehen. Das bewiesen die beiden Dschungel-Rivalen unlängst bei einer Special-Ausgabe des „Perfekten Promi Dinners“, das mit Gina-Lisa Lohfink, Florian Wess, Markus Majowski, Alexander „Honey“ Keen und Nicole Mieth ganz im Zeichen des Dschungelcamp 2017 stand.

 

Deshalb sorgt "Honey" für einen TV-Skandal

Selbstverständlich konnte es unser selbstverliebter Dschungel-Schnösel nicht lassen seinen Rivalen auch beim Dinner ordentlich auf die Palme zu bringen: Dem überzeugten Veganer Florian Wess setzte „Honey“ bei seinem Dinner-Auftritt frech eine Karotte vor die Nase. Doch laut „Bild Online“ war das nicht der einzige Scherz des Abends: Denn angeblich kam es vor allem mit Gina-Lisa zu einem bösartigen Zwischenfall: "Gina-Lisa hatte ihre Visagistin dabei und Honey hat sie wie ein Mensch zweiter Klasse behandelt. Sie ist daraufhin in Tränen ausgebrochen“, so Wess im Interview.

Honey-Gina-Lisa
Florian Wess und Gina-Lisa wurden Zeuge von "Honeys" miesen Scherzen!          VOX / Bernd-Michael Maurer

Deshalb zog It-Boy Florian Konsequenz: Er lud „Honey“ von seinem eigenen perfekten Promi Dinner einfach aus! Das ist tatsächlich ein absolutes Novum in der langjährigen Geschichte von „Das Perfekte Promi Dinner“. Natürlich konnte „Honey“ das Vorgehen seines Gegenübers überhaupt nicht nachvollziehen: "Ich finde das völligen Quatsch. Total link von dir, die Nummer gerade." Vox zeigt das „Perfekte Promi Dinner“ am Sonntag, den 19.03. um 20:15 Uhr.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!