Stars

Promi Big Brother: Problem mit dem Schwangerschaftstest für Ginger

Bei „Promi Big Brother“ sind die Damen voll auf Fruchtbarkeit. Janine Pink hat einen Eisprung nach dem anderen und Ginger Wollersheim unterzieht sich einem Schwangerschaftstest.

Promi Big Brother Schwangerschaftstest
Fruchbarkeitsgöttinnen im "Promi Big Brother"-Haus - Ginger Wollersheim-Costello (Mitte) meint, schwanger zu sein. Mitbewohnerin Janine Pink (rechts) hat einen Eisprung nach dem anderen. Fotos: Sat.1

Als „biologisches Wunder“, bezeichnete „Promi Big Brother“-Moderatorin Marlene Lufen Janine Pink vergangene Woche. Grund: Seit die ehemalige „Köln 50667“-Darstellerin ihren Mitbewohner Tobias Wegener datet, hat sie nach eigenen Aussagen einen Eisprung nach dem anderen, spricht vor laufenden Kameras über Kinder.

 

Schwangerschaftstest für Ginger Wollersheim-Costello.

Einen Schritt weiter ist da Ginger Wollersheim-Costello. Die Blondine wartet seit über einer Woche auf ihre Periode, wie sie Theresia am Sonntagabend auf dem Zeltplatz des „Promi Big Brother“-Hauses erzählte.

Wie Moderator Jochen Schropp im Anschluss erklärte, kümmere sich der Sender um einen Schwangerschaftstest, der Ginger Klarheit verschaffen soll. Die sieht dem Ganzen entlassen entgegen: „Bert wäre ein toller Vater“, erklärte sie Theresia. Allerdings gibt es in Sachen Schwangerschaftstest ein Problem: Im Camp stellte Ginger gestern klar, dass sie im Fernsehen keinen Schwangerschaftstest machen möchte!

Wir sind gespannt, was die XXL-Folge am Montagabend bringt. Sicher ist, dass nach Eva, Zlatko und Jürgen der vierte Bewohner gehen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt