Fernsehen

„Promi Big Brother“-Kandidat 2018: Europameister Pascal Behrenbruch

Zur Besetzung einer „Promi Big Brother“-Staffel gehört stets ein (ehemaliger) Spitzensportler. So auch 2018: Kandidat Pascal Behrenbruch war Europameister im Zehnkampf.

Promi Big Brother Pascal Behrenbruch
Bei "Promi Big Brother" sehen wir 2018 auch Europameister Pascal Behrenbruch (33). Foto: Getty Images

Aus dem Start bei der Leichtathletik-Europameisterschaft in Berlin 2018 wurde nichts, auf den Bildschirmen der Nation ist der Zehnkampf-Europameister von 2012, Pascal Behrenbruch (33), in diesem Sommer trotzdem präsent.

„Mir fehlen die Abenteuer im Leben. 'Promi Big Brother' ist eine super Herausforderung für mich. Das brauche ich mal wieder“, freut sich Behrenbruch auf seine Zeit im Container. Dort sollte sich der 1,94 Meter große Athlet vor allem durch klare Worte auszeichnen. Behrenbruch ist nämlich dafür bekannt, kein Blatt vor den Mund zu nehmen, wenn ihn etwas stört.

 

„Jetzt ist man beim DLV auf einmal wieder nett zu mir. Aber ich sage es immer wieder: Das ganze Geld wird für die Bundestrainer verbraten. Für die Athleten ist dann nichts mehr da, wenn es um Fahrtkosten oder Essengeld geht“, kritisierte er beispielsweise den deutschen Leichtathletik-Verband öffentlich.

Seine Ansage an die Konkurrenten ist ebenfalls unverblümt: Ungern wolle er mit arroganten Leuten zusammenwohnen, die „ankommen und denken, sie wären die großen Stars“, so Behrenbruch. Das klingt doch nach Trouble!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt