Fernsehen

"Promi Big Brother": Elene Ameur will aussteigen! Die Gründe für ihre Entscheidung

Bei "Promi Big Brother" kam es es zum Streit zwischen Kathy Bähm und Elene Ameur. Elene ist fest entschlossen das Haus zu verlassen.

Promi Big Brother Elene Lucia Ameur
Elene Ameur will das Haus verlassen! Foto: dpa picture alliance

Wie in jeder Staffel ist "Promi Big Brother" auch dieses Mal für viele der Stars im Haus eine echte Belastung für die Nerven. Das führte dazu, dass schon zwei der Kandidat*innen packten ihre Sachen und verließen das Haus. Neben Jenny Frankhauser machte sich auch Senay Gueler frühzeitig und freiwillig auf den Weg nach Hause.

 

"Promi Big Brother": Verlässt Elene Ameur das Haus nach dem Streit mit Kathy Bähm?

Der Stress während der Show sorgte nun schon bei vielen der Bewohner*innen des Promi Big Brother-Hauses für Tränen. Darunter Senay Gueler, der das Format schon verließ, und auch immer wieder bei Elene Lucia Ameur. Die ehemalige "Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin kämpfte immer wieder mit dem Drang wieder nach Hause zu gehen.

Bisher fand sie immer wieder zurück zu ihrem Fokus und blieb stark. Doch nun scheint die Familie involviert und sie will aus dem Haus ausziehen. In der Folge vom 16. August kam es zwischen ihr und der Katy Bähm zum Streit. Grund war, dass sich die Dragqueen von Elene hintergangen fühlte. Diese zeigte bei der Wasserballonschlacht gegen das Märchenschloss kaum Einsatz, was Bähm enttäuschte und wütend machte.

Nach dem Streit war Ameur völlig aufgelöst und kurz davor das Handtuch zu schmeißen: "Es geht um meine Familie. Und dann ist es mir auch egal, ob das in den Schlagzeilen landet. Ich muss hier raus". Ob sie nun die nächste Freiwillige ist, die das Promi Big Brother-Haus verlässt, zeigt sich heute Abend auf Sat.1.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt