Fernsehen

Promi Big Brother: Der erste Star ist bereits rausgeflogen!

Claudia Kohde-Kilch musste als „Promi Big Brother“ als erster von 16 Bewohnern verlassen.

Udo Bönstrup
Udo Bönstrup darf bei "Promi Big Brother" bleiben. Foto: dpa picture alliance

Als Bewohner mit den wenigsten Anrufen standen die ehemalige Tennisspielerin Claudia Kohde-Kilch (56) und Internet-Star Udo Bönstrup (24) automatisch auf der Nominierungsliste der zweiten „Promi Big Brother“-Liveshow 2021.

Gemäß einer neuen Regel durften, beziehungsweise mussten die übrigen 14 Kandidaten während einer geheimen Abstimmung entscheiden, wer die Show verlassen muss. In einem sportlichen Wettkampf zwischen den zwei Nominierten hatte Sieger Udo zuvor das Recht, eine Stimme nicht werten zu lassen, gewonnen. Er entschied sich für den „Berlin – Tag & Nacht“-Star Elene Lucia Ameur (26).

Claudia Kohde-Kilch
Claudia Kohde-Kilch ist raus. Foto: dpa picture alliance

Am Ende stand es sieben gegen sechs Stimmen gegen Claudia. Elene hatte sich für den Auszug Claudias ausgesprochen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt