Fernsehen

Promi Big Brother: "Bachelorette"-Kandidat Johannes Haller zieht 2018 ins Haus

Passend zur aktuellen Staffel „Die Bachelorette“ wurde jetzt bekannt, welcher ehemalige Kandidat 2018 ins „Promi Big Brother“-Haus zieht.

Yeliz Koc Johannes Haller Bachelor in Paradise
Ein ehemalige Bachelorette-Boy Johannes Haller, hier mit seiner Freundin Yeliz, soll Kandidat bei "Big Brother" sein. instagram.com/_yelizkoc_
 

Wie BILD erfahren hat, soll der ehemalige „Bachelorette“-Kandidat Johannes Haller (30) am 17. August für zwei Wochen ins „Promi Big Brother“-Haus ziehen.

Im vergangenen Jahr musste sich Haller, der als Außendienstmitarbeiter in der Baubranche tätig ist, im Rennen um Jessica Paszka nur dem Sieger David Friedrich geschlagen geben. Jüngst verließ er „Bachelor in Paradise“ ebenfalls ohne Partnerin, bändelte aber nach Ende der Dreharbeiten mit Yeliz Koc an, die ebenfalls im RTL-Paradies nach der großen Liebe suchte.

Angeblich bekommt Haller eine Gage von 35000 Euro.  

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt