Fernsehen

Promi Big Brother 2018 | Kandidatin Sophia Wollersheim / Vegas: Die neuste Beauty-OP schockt alle!

Nach dem Dschungelcamp ist es ruhig um die Blondine Sophia Wollersheim geworden. Jetzt ist sie wieder da und zieht ins „Promi Big Brother“-Haus.

Sophia Wollersheim, Dschungelcamp 2016, Dschungelkönigin, Dschungelkönig, Ich bin ein Star - Holt mich hier raus
Sophia Wollersheim soll in den TV-Container von "Promi Big Brother" ziehen. / RTL
 

Promi Big Brother 2018: Wer ist Sophia Wollersheim?

Bekannt geworden ist Sophia Vegas (früher Wollersheim) durch die Ehe mit Bert Wollersheim und der gemeinsamen Sendung auf RTL II „Die Wollersheims – Eine schrecklich schräge Familie!“

Dabei war Sophia nicht immer ein Reality-Sternchen. 2007 begann sie ein Studium der Journalistik, Mediendesign und Marktforschung, das sie aber vorzeitig an den Nagel hing. Später arbeitete sie in einem Fitnessstudio und versuchte sich nebenbei als Immobilienmaklerin.

Doch auch das war nicht wirklich etwas für die Blondine. Per Zufall sah sie eine Doku über den Bordellbesitzer Bert Wollersheim. Sie schrieb ihm eine E-Mail und fragte, ob sie nicht bei ihm arbeiten könne. Die beiden wurden schnell ein Paar und gaben sich am 9. September 2010 das Ja-Wort. So wurde aus Sophia Hildebrand Sophia Wollersheim. Inzwischen hat sie sich den Künstlernamen Vegas verpasst und bezeichnet sich als „Celebrity“ und DJane.

 

Promi Big Brother 2018: Sophia Wollersheim und die OPs

Sophia erlangte aber nicht nur Bekanntheit durch die schräge Beziehung mit dem Rotlicht-König Bert Wollersheim. Auch ihre 70K-Brüste „Bunny“ und „Princess“ sowie ihre unzähligen Schönheits-OPs könnten eine eigene TV-Sendung füllen. Bisher ließ sich der Reality-Star die Brüste dreimal vergrößern und viermal die Nase richten. Auch Eingriffe wie das Aufspritzen der Lippen aufspritzen und Glätten der Stirn durften natürlich nicht fehlen.

Für Furore sorgte Sophias drastischster Eingriff: Im Sommer 2017 ließ sie sich in den USA beidseitig die unteren Rippen entfernen, um eine Wespentaille zu bekommen – eine OP, die in Deutschland verboten ist. Doch warum das Ganze? Sophias Tante Nati sprach in einem Interview einmal davon, dass Sophias Schönheitswahn aus den Hänseleien ihrer ehemaligen Mitschüler resultiert. Vielleicht ein Grund, warum sie sich immer wieder unters Messer legt. 

 

Promi Big Brother 2018: Sophia Wollersheim war schon im Dschungelcamp

2016 nahm Vegas an der 10. Staffel des Reality-TV-Formats "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" teil. Dort und zeigte sich von einer ganz anderen Seite. Entgegen aller Klischees gab sie sich herzlich und kämpferisch. Unerschrocken meisterte sie jede Ekel-Prüfung und gab ehrliche Einblicke in ihr Seelenleben. Letztlich belohnten sie die Zuschauer mit dem zweiten Platz.

 

Promi Big Brother 2018: Sophia Wollersheim Trennung von Bert

In Sophias Ehe lief es hingegen nicht mehr so rund. Mit der Insolvenz  von Bert ging auch die Ehe in die Brüche. 2016 trennte sich das Paar und ließ sich 2017 scheiden. Sie zog in die USA und Bert in „Das Sommerhaus der Stars“ mit seiner inzwischen Ex-Freundin Bobby Anne Baker.

Sophia soll mittlerweile wieder zurück in Deutschland sein und Gerüchten zufolge in den TV-Container von „Promi Big Brother“ ziehen. Ob Sophia wirklich in den TV-Knast zieht, sehen wir wohl erst mit Beginn der neuen Staffel von „Promi Big Brother“, ab dem 17. August auf Sat. 1.

 

Lukas Weisselberg

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!