Fernsehen

Programmänderung bei Vox: Sender ersetzt "Chicago Med"!

Die schwachen Quoten ließen Vox keine andere Wahl: Der Sender setzt "Chicago Med" ab - und bringt einen wenig überraschenden Ersatz ins Programm.

Chicago P.D.
Chicago P.D. auf Vox.
 

Vox wirft "Chicago Med" aus dem Programm

Schon ab der kommender Woche, 1. Dezember 2017, wird "Chicago Med" nicht mehr im Programm laufen. Zuletzt hatte die NBC-Medizinserie nur noch Quoten mit Tiefstwerten eingefahren (Marktanteile von 3,4 Prozent in der Zielgruppe). Doch was hat sich Vox dann für den Sendeplatz am Freitag, 22.10 Uhr, überlegt?

 

Was läuft am Freitagabend bei Vox?

Der Sender setzt ab 22.10 Uhr auf Doppelfolgen einer anderen Serie des Chicago-Franchise: "Chicago P.D.". Wird die Polizeiserie vielleicht besser zum Vorprogramm "Law & Order: Special Victims Unit" passen?

Erfolgversprechend sind die Quoten nicht wirklich. Mit nur 2,6 Prozent Marktanteil tat sich auch "Chicago P.D." am späten Abend schwer. Vox kann nur hoffen, dass der zufriedenstellende Marktanteil von "Law & Order", mit der 18. Staffel um 20.15 Uhr konnte es immerin im Schnitt rund fünfeinhalb Prozent in der Zielgruppe einfahren, ein bisschen auf "Chicago P.D." abfärbt.

Die Dritte im Bunde: In unserer Bildergalerie lernt ihr die Stars aus der dritten Chicago-Serie "Chicago Fire" kennen:

Im Video erfahrt ihr, was unserer Lieblingsärzte aus dem TV heute machen:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt