Fernsehen

Programmänderung bei Sat.1: Sender setzt "Liebe leicht gemacht" ab

Sat.1 macht kurzen Prozess mit seiner Beziehungsexperiment-Sendung „Liebe leicht gemacht“ und kickt die Show aus seinem Programm! 

Der Grund: Weil die Quoten miserabel waren, zog Sat.1 nun bei der Kuppelshow die Reißleine. Während die erste Episode immerhin noch 4,9 Prozent Marktanteil einfuhr, kratzte die vergangene Folge gerade einmal an der drei Prozent-Marke – viel zu wenig!

Eigentlich sollte das Finale der neuen Sendung "Liebe leicht gemacht" in drei Wochen ausgestrahlt werden. Bis dahin will Sat.1 allerdings nicht mehr warten. Stattdessen setzt der Sender auf sein altbewährtes Programm und füllt den Sonntagvorabend mit Spielfilmen…

Fußball im Privatfernsehen: Sat.1 kauft EM-Spiele
Sat.1 verabschiedet sich nun ein bisschen eher als geplant von seiner Kuppelshow "Liebe leicht gemacht".


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt