Fernsehen

Programmänderung bei ProSieben mit überraschenden Formaten

Der Sender ProSieben plant eine Programmänderung und überrascht mit den Formaten: Er greift auf zwei Sitcoms zurück, die in der Vergangenheit floppten.

Wegen schlechter Quoten hatte ProSieben sie abgesetzt – jetzt kommen sie wieder: Mit den Serien „Wilfred“ und „Undateable“ füllt der Sender nun sein Nachtprogramm.

„Wilfred“ wird bereits seit einigen Tagen nachts ausgestrahlt, erhält aber ab dem 13. September neue Folgen. Dann werden um 1.25 Uhr die ersten Folgen gezeigt, die es aufgrund der Absetzung 2014 nicht mehr ins TV geschafft haben. 

In derselben Woche nimmt ProSieben auch „Undateable“ wieder ins Programm. Ab dem 15. September laufen um etwa 0.55 Uhr jeweils drei noch unbekannte Episoden der Serie an.

ProSieben
ProSieben bastelt an seinem Nachtprogramm. ProSieben


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt