Fernsehen

Pro7-Kultshow kehrt zurück: "Rent a Pocher" mit Oliver Pocher geht weiter!

Auf Instagram sorgt Oliver Pocher aktuell immer wieder für Aufsehen. Nun wird eine Kult-Show, die einst auf ProSieben lief, zurückkehren: "Rent a Pocher".

Oliver Pocher und Amira Pocher
Die Kult-Show "Rent a Pocher" mit Oliver Pocher kommt zurück. Foto: TVNOW

Oliver Pocher (42) war seit vielen Jahren nicht mehr so gefragt wie jetzt. Während die Coronakrise vielen Karrieren gefährlich wird, scheint sie an Pocher spurlos vorbeizuziehen. Comedy via Instagram lautet seine neue Erfolgsstrategie. Dabei nimmt er immer wieder Deutschlands Influencer*innen aufs Korn.

Mit seiner aktuellen Marschrute schaffte er es, sich wieder dauerhaft als Comedian zu etablieren. Dennoch stößt er durch seine Darstellungen auf seinem Instagram-Account immer wieder auf Kritik – nicht zuletzt von den Menschen, die er auf Instagram veräppelt.

 

Oliver Pocher: "Rent a Pocher" kehrt zurück

In seiner aktuellen Insta-Story gibt der Comedian nun bekannt, bald auch wieder regelmäßig im TV zu sehen zu sein. Und das mit einem alten Klassiker: "Rent a Pocher kehrt als Rubrik zurück", verkündet der 42-Jährige. Diesmal soll Ehefrau Amira als sein Sidekick dabei sein.

Von 2003 bis 2006 lief dieses Format auf dem TV-Sender ProSieben. In der Show konnten Unternehmen oder Privatpersonen Oliver Pocher mieten und ihn für jeden erdenklichen Zweck einsetzen. So war er unter anderem als Fahrlehrer, Hotelpage oder Pizza-Lieferant unterwegs.

Wie genau die Show aussehen wird, verrät uns Pocher noch nicht. Auch, ob das Format wieder auf ProSieben ausgestrahlt werden soll oder auf einem seiner eigenen Kanäle, ist unklar. Allerdings könnte die Umsetzung aufgrund der aktuellen Situation umso spannender werden, wie er zu Recht anmerkt. 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt