Fernsehen

Prinz Philips Beerdigung: Live-Übertragung, Uhrzeit, TV-Sender & Stream

Am 17. April wird Prinz Philip beigesetzt. Mehrere TV-Sender zeigen die Live-Übertragung der Trauerfeier. Alles zum Start, der Uhrzeit und den Sender

Queen Elizabeth Prinz Philip
Königin Elizabeth II. trauert um ihren geliebten Prinz Philip. Foto: IMAGO / Galoppfoto

Am 9. April ist Prinz Philip, der Ehemann von Queen Elisabeth II., im Alter von 99 Jahren friedlich eingeschlafen. Am kommenden Samstag, 17. April, soll nun auf Schloss Windsor die Beisetzung stattfinden.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird das Begräbnis nur im engsten Familienkreis mit 30 Teilnehmer:innen stattfinden. Vor der Trauerfeier soll es, wie der Buckingham Palace mitteilte, eine landesweite Schweigeminute geben. 

Gleich mehrere Sender übertragen die Trauerfeier.

 

Prinz Philips Trauerfeier: TV-Termine & Livestreams bei RTL, ZDF, TVNOW & Co.

RTL, ntv & TVNOW

Vor der Bestattungszeremonie zeigt der Sender um 12.00 Uhr "William – Prinz der Herzen, König der Zukunft". Für die Dokumentation hat die königliche Korrespondentin der Sunday Times, Roya Nikkhah, William und Kate exklusiv auf ihrer Irland-Tour begleitet. Um 13.00 Uhr "Queen Elizabeth – Eine Familiengeschichte", die die Monarchin einmal von einer anderen Seite zeigt.

RTL wird die Bestattungszeremonie ab 14 Uhr live in "Exclusiv Spezial: Goodbye, Prinz Philip!" begleiten. Frauke Ludowig und Adelsexperte Michael Begasse ordnen die Geschehnisse ein und schalten live zu den Korrespondent:innen Katharina Delling und Ulrich Oppold nach London und Windsor. Zudem werden Ausschnitte aus der Dokumentation „Prinz Philip - Ein außergewöhnliches Leben” gezeigt. "Der Blaulicht Report“ entfällt.

Auch der Nachrichtensender ntv widmet sich am Samstag Prinz Philips Beisetzung. Um 14.05 Uhr zeigt der Sender die Dokumentation "Queen Elizabeth - Eine Familiengeschichte". Die Trauerfeier wird von 15.25 bis 17.30 Uhr live übertragen. 

Die Zeremonie ist auch bei RTL.de und ntv.de via Livestream zu sehen. Die Dokumentationen sind zudem auf TVNOW abrufbar. Auch einen Rückblick auf die Liebesgeschichte von Queen Elizabeth II. und ihrem Gemahl ist dort zu finden.

Sat.1

Auch Sat.1 berichtet ab 14:30 Uhr in der Sendung "Abschied von Prinz Philip - SAT.1 Spezial". Promiexpertin Vanessa Blumhagen und Moderator Daniel Boschmann werden durch die dreieinhalbstündige Sondersendung führen. Zudem werden Ross Antony und Lilly Becker aus London zugeschaltet. 

ZDF

Das ZDF zeigt die Gedenkfeier von 15:10 Uhr bis 17.08 Uhr. Julia Melchior und Norbert Lehmann moderieren "Abschied von Prinz Philip". Aus London berichten Diana Zimmermann und Andreas Stamm.

ARD

Obwohl die Trauerfeierlichkeiten erst um 15.30 Uhr starten, berichtet das Erste erst ab 16:15 Uhr im Rahmen von "Brisant extra" über Prinz Philips Beisetzung. Moderiert wird die Sendung bis 18 Uhr von Mareile Höppner, die Leontine Gräfin von Schmettow an ihrer Seite hat.

Phoenix

Bei Phoenix wird ab 14 Uhr ein Sonderprogramm ausgestrahlt, das von Tina Dauster moderiert wird. Zunächst läuft um 14.15 Uhr "Prinz Philip - Ein Leben für die Queen", es folgt ein Nachruf auf Prinz Philip von Rolf Seelmann-Eggebert ab 15 Uhr. 15.30 Uhr beginnt die eigentliche Trauerfeier.

Welt

Auch Welt sendet live: Von 14:30 Uhr bis 18 Uhr moderieren Tatjana Ohm und Alexander Siemon aus Berlin, Gloria von Thurn und Taxis kommentiert.

NDR

Das NDR Fernsehen berichtet um 20.15 Uhr über den emotionalen „Abschied von Prinz Philip“ in einer viertelstündigen Zusammenfassung. Anschließend widmet sich der Sender dem 95. Geburtstag der Queen, den diese am 21. April begeht. Anlässlich dessen folgt um 20.30 Uhr die Dokumentation „Die Queen – standhaft in stürmischen Zeiten“, ab 22.50 Uhr „Queen Elizabeth II. – Ein Porträt“ und um 23.50 Uhr „Die Queen und ihre Lieblingstiere“.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt