Stars

Prinz Harry & Prinz William aus „Star Wars“ geschnitten – William protestiert

Prinz William Prinz Harry
Prinz Harry & Prinz William aus „Star Wars: Der letzte Jedi“ geschnitten – William protestiert Getty Images

Der Auftritt von Prinz Harry und Prinz William in „Star Wars: Der letzte Jedi“ war eine kleine Sensation. Deshalb wurden die beiden aus dem Film geschnitten:

Prinz William (35) und sein kleiner Bruder Harry (33) sind 'Everybody's Darling'. Die Engländer lieben sie. Die Deutschen ebenso.

Wenig verwunderlich also, dass die beiden als Gast-Darsteller in Filmen heiß umworben sind. Prinz Harry wurde beispielsweise ein Cameo-Auftritt in der beliebten Fantasy-Serie „Game of Thrones“ angeboten.

Das Angebot für „Star Wars 8: Der letzte Jedi“ nahmen die Brüder sogar an. Ihre Gesichter sah man zwar nicht, doch die beiden marschierten als Stormtrooper über die Kino-Leinwand.

Zumindest war das so geplant. Bei der Film-Premiere dann die große Enttäuschung: Prinz Harry und Prinz William wurden aus dem Film geschnitten.

 

Prinz Harry und Prinz William: Zu groß fürs Kino

stormtrooper_Munn.jpg
Die Stormtrooper in "Star Wars" dürfen nicht zu groß sein!

Die Fans sind enttäuscht, die Prinzen traurig. Ein Insider erklärte gegen über „Mail on Sunday“: „Stormtrooper müssen exakt 1,80 Meter groß sein. Wir fühlen uns alle schlecht, dass wir den beiden ihren großen Moment genommen haben.“

Demnach waren die royalen Sprösslinge einfach zu groß für die Kino-Leinwand. Prinz Harry ist immerhin 1,86 Meter groß, sein älterer Bruder bringt es sogar auf 1,91 Meter.

Vor allem William zeigte sich enttäuscht. Wie „Nau“ und „Telegraph“ berichten, soll er sich bei der Verleihung der Baftas in London am Sonntag Regisseur Rian Johnson zur Seite genommen haben. Vermeintlich scherzte er dabei: „Mit Ihnen habe ich ein Hühnchen zu rupfen!“

Zumindest für Prinz Harry ist die ganze Angelegenheit halb so wild, denn ihn erwartet im Mai 2018 ein viel größerer Auftritt: Seine Hochzeit mit Meghan Markle!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt