Stars

Prinz Harry: Erstes Statement zur Schwangerschaft von Meghan Markle

Die Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft von Meghan Markle nach der Hochzeit mit Prinz Harry reißen nicht ab. Jetzt hat sich dieser bei einem offiziellen Termin zum ersten Mal zu möglichen Baby-News geäußert.

Meghan Markle u Prinz Harry
Ist ein royales Baby unterwegs? Foto: Foto: OWEN HUMPHREYS / Getty Images
 

Prinz Harry und Meghan Markle: Baby unterweg?

In Interviews hat das frisch verheiratete Paar bereits betont, dass es sich für die Zukunft Kinder wünsche. Deshalb warten nun Royals-Fans auf der ganzen Welt auf die freudige Nachricht einer Schwangerschaft von Meghan Markle. Doch wird es schon in diesem Jahr soweit sein?

Immer wieder kamen Gerüchte auf, die 36-Jährige befinde sich in anderen Umständen. Zuletzt wurde sogar gemunkelt, sie und Schwägerin Kate könnten gleichzeitig schwanger sein. Tradtionell spricht der Hof und die royale Familie kaum über private Themen wie eine Schwangerschaft und kündigt Nachwuchs stets sehr spät.

 

Prinz Harry: So reagiert er auf die Schwangerschafts-Gerüchte

Auf einem offiziellen Termin in Irland, wo Prinz Harry mit seiner Gattin zu Gast war, soll sich jetzt aber laut "People" überraschend Prinz Harry erstmals zu den Baby-Gerüchten geäußert haben. Elaine Adam-Stewart, ein Fan der britischen Royals, soll den 33-Jährigen ganz offen angesprochen haben: "Mein Ehemann hat rote Haare wie Sie und er hat mir fünf Kinder geschenkt. Wann geht es bei Ihnen und Meghan endlich los?"

Die Reaktion von Prinz Harry ist unerwartet. Nach kurzem Lachen antwortet der Ehemann von Meghan Markle ehrlich: "Fünf Kinder, das ist mir zu viel" und grinst verschmitzt. Eine direkte Aussage zum möglichen Nachwuchs ist dem Prinzen aber nicht zu entlocken. Versucht er etwa das Thema zu umgehen, weil er etwas verheimlichen will?

Ob ein Baby unterwegs ist oder nicht, das bleibt wohl vorerst noch ein Geheimnis! Auf die so konkrete Frage der Frau hatte der Royal auf jeden Fall eine charmante Antwort. Und es wird wohl nicht das letzte Mal sein, dass er oder Meghan auf dieses Thema angesprochen werden. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt