Stars

Prinz Harry Enthüllung: Zwischen Meghan und diesem Model fiel die Entscheidung!

Als Prinz bekommt man einige Angebote von Frauen. Prinz Harry hatte da schonmal die Qual der Wahl und musste sich zwischen Meghan Markle und einem Model entscheiden.

Prinz Harry: Er wäre fast gestorben!
Prinz Harry datete zeitgleich mit Meghan ein anderes Model. | Getty Images

Prinz Harry ist gutaussehend, charmant und dann auch noch ein Royal! Klar, dass ihm die Frauen zu Füßen liegen. Mittlerweile hat er sich festgelegt, ist mit der ehemaligen Schauspielerin Meghan Markle verheiratet und wurde Vater. Zu Beginn, als Meghan und Harry anfingen, sich zu daten, hatte der Prinz aber noch eine andere am Start.

Royal-Expertin Angela Levin enthüllte in ihrem Buch „Harry: Gespräche mit einem Prinzen“, dass der Enkel der Queen am Anfang seiner Beziehung mit Meghan tatsächlich noch mit einer anderen ausgegangen sei. Diese andere Dame hört auf den Namen Sarah Ann Macklin und ist – wie sollte es anders sein? – Model. Sie arbeitete unter anderem schon für Vogue, Burberry, Dolce & Gabbana und Ralph Lauren.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Prinz Harry: Heißer Flirt mit einem Model, während er Meghan datete

„Sie haben sich auf einer privaten Party kennengelernt, er hat ihre Nummer bekommen und sie danach mit Nachrichten bombadiert“, heißt es in dem Buch. Letztendlich war es aber nur ein kurzer Flirt, denn die beiden seien zu unterschiedlich gewesen, wie ein Freund von Harry der Royal-Expertin verriet: „Sie lebt sehr gesund und trinkt kaum, in der Hinsicht stimmt einfach die Wellenlänge nicht. Harry wollte sich nicht festlegen.“

Stattdessen entschied sich der Prinz für Meghan Markle und der Rest ist – wie man so schön sagt – Geschichte.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt