Stars

Prinz Harry: Das tut er jetzt für Meghan und das Baby

Bald kommt das royale Baby von Meghan und Harry kommt auf die Welt. Jetzt wurde bekannt: Nach der Entbindung will Harry eine Auszeit nehmen!

Meghan Markle und Prinz Harry: Bricht ihr Baby royalen Rekord?
Für sein Baby geht Prinz Harry in den Vaterschaftsurlaub. / Getty Images

Eigentlich ist die britische Königsfamilie sehr traditionell was die Geschlechterrollen angeht. Doch das ist Harry egal, zwei Wochen lang will er Vaterschaftsurlaub nehmen!

 

Prinz Harry: Ein moderner Vater

Ein Freund verriet dem britischen ‚Express‘: „Er muss keinen Vaterschaftsurlaub nehmen, weil er anders arbeitet als die meisten anderen, aber er denkt, dass er es als moderner Vater tun sollte.“

Seitdem er vor vier Jahren aufgehört hat, für die Armee zu arbeiten, ist es sein Job, seinen royalen Pflichten nachzukommen. Er ist nicht der Erste in der Familie, der sich eine Auszeit für seinen Nachwuchs nimmt: Auch sein Bruder William hat nach der Geburt von George und Charlotte einen Vaterschaftsurlaub genommen.

Die Geschichte von Prinz Harry kannst du in dem Buch "Harry - Ein Leben zwischen Liebe und Verlust" nachlesen. Das Buch gibt es hier auf Amazon>

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt