X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Filme

„Prey“: Starttermin und erster Teaser zum „Predator“-Prequel!

Mit „Prey" erscheint schon bald ein Prequel zum Schwarzenegger-Klassiker „Predator“. Nun gibt es das Startdatum und einen ersten Teaser.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Predator Hunting Grounds
Der Action-Klassiker "Predator" bekommt ein Prequel. Nun gibt es einen ersten Teaser sowie den Starttermin für "Prey"! Foto: media-press.tv

Mit „Predator“ schufen Regisseur John McTiernan und Star Arnold Schwarzenegger einen Action-Klassiker, der bis heute viele Fans zählt. Der Überlebenskampf eines einzelnen Soldaten gegen ein scheinbar übermächtiges Alien schenkte auch der Horrorgemeinde mit dem Predator eines seiner ikonischen Monster. Nun erscheint mit „Prey“ ein Prequel zu der Filmreihe.

Unter der Regie von Dan Trachtenberg („10 Cloverfield Lane“), entstand die Vorgeschichte des 80er-Kultfilms. Die offizielle Inhaltsangabe von 20th Century Foy liest sich bereits spannend: „„Prey“ spielt vor 300 Jahren im Volk der Comanchen und erzählt die Geschichte einer jungen Frau, Naru, einer wilden und talentierten Kriegerin. Sie wuchs im Schatten einiger der legendärsten Jäger der Great Plains auf. Als ihr Lager bedroht wird, macht sie sich auf den Weg, um ihr Volk zu schützen. Die Bedrohung, mit der Naru konfrontiert wird, entpuppt sich als ein hochentwickeltes außerirdisches Raubtier mit einem technischen Arsenal neuen Ausmaßes, was zu einem bösartigen und erschreckenden Showdown zwischen Naru und dem unbekannten Wesen führt.“

Das könnte sie ebenfalls interessieren:

Der Film wurde unter Anderem von Jhane Myers produziert, die ihre Wurzeln bei den indigenen Völkern hat. Dementsprechend wurde vom Team darauf geachtet, die Welt der Comanchen so realitätsgetreu darzustellen wie es möglich ist. Dafür sorgt auch der Cast, der ebenfalls zum Großteil aus Talenten der Ureinwohner und „First Nation“ besteht.

Hierzulande startet „Prey“ am 05. August auf Disney+. Einen ersten Teaser gibt es ebenfalls, der andeutet, dass Narus Kampf sich mehr auf die Horror-Wurzeln des Franchises konzentriert:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

*Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt