Serien

„Pretty Little Liars“-Finale: So endet Staffel 7

Die große Frage zum „Pretty Little Liars“-Finale in Staffel 7 bleibt, wer A ist – beziehungsweise die Identität von Über-A. Und die Enthüllung kommt sicher!

* Up-Date: Das Serienfinale enthüllt A.D. und den letzten Serientod * 

 

So viel ist definitiv wahr: Innerhalb der nächsten zehn Folgen von „Pretty Little Liars“ werden wir definitiv erfahren, wer sich hinter dem neuen Terror-Stalker Über-A, beziehungsweise A.D. verbirgt. Nachdem Charlotte bereits in Staffel 6 als A enthüllt, und Sarah wenig später ermordet wurde, wird der Kreis der Verdächtigen immer kleiner.

 

Pretty Little Liars: Die Identität von A.D.

Fest steht auch, dass die Enthüllung der Identität von A.D. viele Fans der Serie hart treffen wird. Das hat die Chef-Produzentin Marlene King bereits verraten. „Jeder Bösewicht hat eine echte menschliche Seite. Die besten Bösewichte sind Menschen, mit denen man sich identifizieren kann. Das ist meine Meinung“, erklärte sie auf Twitter. Deshalb sei es sehr wahrscheinlich, dass die Identität von A.D. viele Zuschauer traurig stimmen wird.

 

Pretty Little Liars-Finale: So endet Staffel 7

Wir sind gespannt, wen uns „Pretty Little Liars“ letztendlich als A.D. präsentiert. Definitiv wird das dann wohl der größte WTF-Moment der Serie. Vor der großen Enthüllung stehen allerdings noch Alisons BabySerientode und eine Hochzeit an. Außerdem soll PLL mit „The Perfectionists“ eventuell einen zweiten Ableger bekommen.

Im Video ganz oben seht ihr, welches Paar zum großen PLL-Finale heiraten könnte.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!