Serien

Pretty Little Liars: Details zu „Alison ist schwanger“ und dem Baby

Bei „Pretty Little Liars" ist Alison schwanger. Gerüchteweise ist Emily „der Vater“ des Babys. Fest steht, dass die schwangere Alison extrem aggressiv wird.

PLL Die schwangere Alison fällt in alte Verhaltensmuster zurück
PLL Die schwangere Alison fällt in alte Verhaltensmuster zurück. Foto: Freeform

* Update: Im Serienfinale heiraten Aria und Ezra. Das Ende enthüllt A.D. und den letzten Serientod ebenso wie den Vater von Alisons Baby * 

Da ist sie wieder, die alte Alison. Nachdem das ehemals hoch aggressive Mädchen sich in eine reife Frau verwandelt hat, die Religionsunterricht an der Rosewood High gibt, kommt in PLL Staffel 7 wieder ihre alte, verschlagene Persönlichkeit zurück. Schuld sind die Hormone.

 

PLL: Der Zustand der  schwangeren Alison

Mit dem Entertainmentportal „TV Line“ sprach Schauspielerin Sasha Pieterse jetzt über den Staffel-7-Zustand ihre Serienrolle:

„Alison geht es nicht gut. Sie ist verbittert, und das kann man ihr nicht vorwerfen“, so Pieterse. Wie Alison bereits in der Folge „Playgtime“ sagte, habe sie keine realen Erinnerungen an und mit der Person, von der sich meinte, sie zu lieben. Alles war nur eine Lüge. „Alison fühlt, dass vieles in ihrem Leben eine Lüge ist, und dass sie das nicht ändern kann.“

 

PLL: So verändert sich die schwangere Alison

Dass wir Alisons Baby auf jeden Fall bei „Pretty Little Liars“ sehen werden, hat Sasha Pieterse bereits bestätigt. Allerdings nicht, ob die Geburt in der Serie zu sehen bekommen. 

Die schwangere Alison zu spielen, so Sasha Pieterse gegenüber „TV Line“, habe viel Spaß gemacht. „Ich durfte die ganze Zeit schlecht gelaunt sein. Sie wird extrem von ihren Hormonen beeinflusst, das kann nur Schlechtes bedeuten. Alison wird aufbrausender als jemals zuvor!“ Die Wahrheit über Alisons Baby lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

Mehr sehen wir in „Pretty Little Liars“, Staffel 7, Folge 12, die den Titel „These Boots  Are Made For Stalking“. Zu sehen ist sie in den USA am heutigen Dienstag, 25. April. Wie ihr Titel „These Boots  Are Made For Stalking“ legal in Deutschland sehen könnt, erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Seid gespannt, denn in Staffel 7, Folge 12 wird der neue Charakter Addison Derringer (Ava Allan) eingeführt, wie ihr im Video seht:

 

In den nächsten Folgen erwarten wir die Rückker von Charlotte DiLaurentis (wie auch immer). Außerdem sind eine Musical-Nummer und ein weiterer Zeitsprung geplant. Des Weiteren wird Mona wieder in böse Muster verfallen. Wo ihr „Pretty Little Liars“ streamen könnt, lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link, wo ihr PLL Staffel 7 sehen könnt, erfahrt ihr eben so. Gleiches gilt für den eventuellen Ableger "The Perfectionists" und die Möglichkeiten einer PLL-Netflix-Serie und eines PLL-Films in der Zukunft. Serientipps für Fans von "Pretty Little Liars" haben wir ebenfalls zusammen gestellt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!