Stars

„Pretty Little Liars“ – Caleb: Neue Rolle für Tyler Blackburn

Mit „Pretty Little Liars“ feierte Tyler Blackburn als mysteriöser und gutaussehender Caleb Rivers seinen großen Durchbruch. Jetzt ergatterte er eine Rolle in einer anderen Teenie-Serie.

Tyler Blackburn
Tyler Blackburn übernimmt eine Rolle im „Roswell“-Reboot. | Eugene Gologursky/Getty Images
 

„Pretty Little Liars“ – Caleb: Neue Rolle für Tyler Blackburn in "Roswell"

Bei „Pretty Little Liars“ verdrehte Tyler Blackburn den Mädels reihenweise den Kopf, allen voran Ashley Benson als Hanna Marin. Nachdem letztes Jahr die letzte Staffel ausgestrahlt wurde, wurde es jedoch ruhig um den Schauspieler und Musiker. Jetzt gibt es endlich wieder ein Lebenszeichen von Tyler Blackburn: Er wird in der Neuauflage von „Roswell“ zu sehen sein!

Dort verdreht er ausnahmsweise aber nicht den Frauen den Kopf sondern den Männern. Wie „Deadline“ berichtet, spielt Tyler Blackburn nämlich die Rolle des schwulen Polizisten Alex Manes, der nach Hause zurückkehrt und dort hin und hergerissen ist zwischen den Vorstellungen seines Vaters und seiner großen Liebe.

 

„Roswell“-Reboot: Weitere Darsteller

Die Hauptrolle in der Neuauflage von „Roswell“ wird „Grey’s Anatomy“-Star Jeanine Mason verkörpern. Außerdem wurde bekannt gemacht, dass Nathan Parsons, der unter anderem im „Vampire Diaries“-Spin-Off „The Originals“ zu sehen war, den Polizisten spielt, in den sich die Hauptfigur Liz (Jeanine Mason) verliebt.

Einen Starttermin für das „Roswell“-Reboot gibt es noch nicht.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!