Serien

„Pretty Little Liars“-Ableger: Sie ersetzt Shay Mitchell

Die Produktion von „Pretty Little Liars: The Perfectionists“ ist im vollen Gange. Jetzt wurde auch die erste Hauptdarstellerin des Spin-Offs vorgestellt. Wer die Neue ist, erfahrt ihr hier.

Shay Mitchell Emily Fields Pretty Little Liars
Shay Mitchell spielte bei „Pretty Little Liars“ die Emily Fields. | Freeform

 

Das „Pretty Little Liars“-Spin-Off nimmt so langsam Form an. Nachdem schon bekannt ist, dass Sasha Pieterse (Alison DiLaurentis) und Janel Parrish (Mona Vanderwaal) wieder in ihre alten Rollen schlüpfen, wurde jetzt auch die erste Hauptdarstellerin der „Perfectionists“ vorgestellt. Und die sieht Emily-Fields-Darstellerin Shay Mitchell unglaublich ähnlich. Ersetzt sie die Schönheit etwa?

Obwohl Sofia Carson und Shay Mitchell sich zum Verwechseln ähnlich sehen, sind ihre Rollen doch sehr unterschiedlich. Wie der Instagram-Post preisgibt, spielt Sofia Carson Ava, eine wunderschöne, trendbewusste Bloggerin, die eine Mode-Ikone werden will.

 

„Pretty Little Liars: The Perfectionists“: Wer ist Sofia Carson?

Sofia Carson startete ihre Karriere beim Disney Channel. Nachdem sie Gastauftritte in Shows wie „Austin & Ally“ und „Faking It“ hatte, übernahm sie die Hauptrolle in den Disney Channel Original Movies „Descendants – Die Nachkommen“ und „Descendants 2 – Die Nachkommen“. Außerdem war Sofia Carson in „Cinderella Story 4 – Wenn der Schuh passt…“ zu sehen und trat damit in die Fußstapfen von „Pretty Little Liars“-Urgestein Lucy Hale (Aria Montgomery). Ein gutes Omen?

Wie es sich für ein typisches Disney-Sternchen gehört, ist Sofia Carson neben der Schauspielerei auch noch als Sängerin tätig. So ist sie seit 2016 bei einem Record Label unter Vertrag und hat schon mehrere Singles herausgebracht. Unter anderem zusammen mit Alan Walker den Song „Back to Beautiful“, der von Julia Michaels geschrieben wurde.

Alle Infos zum „Pretty Little Liars“-Spin-Off erfahrt ihr hier. Worin sich „The Perfectionists“ und seine Mutterserie unterscheiden, könnt ihr zudem mit einem Klick auf den unterlegten Link lesen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!