Kino

Premiere in Hamburg: Der letzte Film mit Robin Williams

Kurz vor seinem Tod war Robin Williams mit dem Dreh des Films „Boulevard“ beschäftigt. Auf dem Filmfest vom 1. bis 10. Oktober feiert der Film in Hamburg seine Deutschlandpremiere. 

Robin Williams
Es war seine letzte Hauptrolle: Robin Williams letzter Film "Boulevard" feiert bald Premiere in Hamburg. / Getty Images

In seinem letzten Film spielt der verstorbene Schauspieler Robin Williams einen 60-jährigen Mann, der eine leidenschaftslose Ehe führt und einen öden Job hat. Das Leben, so wie es ist, langweilt ihn. Er nimmt sich einen Tramper und beginnt sein Leben umzukrempeln. 
 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt