Serien

Preiserhöhung bei Netflix: Das kosten die neuen Pakete!

Netflix lässt sich seine neue Serien-Offensive zukünftig mehr kosten: Gleich zwei Streaming-Pakete werden ab sofort teurer.

Netflix
Serien und Filme schauen bei Netflix wird teurer: Der Streaming-Gigant erhöht ab sofort die Preise für zwei seiner drei Pakete! /Netflix

Neukunden müssen bei Netflix ab sofort tiefer in die Tasche greifen: Denn zwei der drei Abo-Modelle werden ab sofort teurer. Wer das Standard-Paket bucht, in dem HD-Streaming und ein gleichzeitiges Streamen auf bis zu zwei Geräten möglich ist, zahlt zukünftig 10,99 Euro statt bisher 9,99 Euro. Einen noch größeren Preisanstieg müssen Nutzer des Premium-Pakets verdauen: Statt bisher 11,99 Euro werden ab sofort 13,99 Euro fällig, sofern man bspw. Ultra HD-Inhalte anschauen möchte.

Lediglich das Basis-Paket für 7,99 Euro monatlich bleibt unverändert. Die Preiserhöhung gilt jedoch nicht nur für den deutschen Raum, sondern wird weltweit umgesetzt. Gegenüber „Chaschys Blog“ äußerte sich Netflix zur deutlichen Preissteigerung wie folgt: "Von Zeit zu Zeit werden die Netflix-Tarife und -Preise angepasst, während wir mehr exklusive TV-Serien und Filme hinzufügen, neue Produkteigenschaften einführen und das Gesamterlebnis von Netflix verbessern.“

Aktuell gelten für Bestandskunden noch die „alten“ Preise. Doch auch alle alten Netflix-Nutzer sollen in Kürze über die Preiserhöhung per Mail informiert werden. Weitere Infos zum Netflix Abo und den Kosten findet ihr in unseren Artikeln. Die Serien- und Filmtipps im Oktober 2017 ebenfalls. Die besten Netflix-Serien aller Zeiten seht ihr hier:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!