Gaming

Pokémon Let's Go: Schon jetzt ein Megaerfolg

Pokémon: Let’s Go“ ist zwar erst am 16. November erschienen, doch bereits jetzt gilt das Spiel als voller Erfolg. Gerade in Japan ist die Nachfrage riesig.

Pokémon Let's Go Evoli
Die Fans sind ganz begierig auf das neue "Pokémon"-Abenteuer Nintendo

Pokémon ist weiterhin eines der weltweit erfolgreichsten Videospiel-Franchises. Wie beliebt die Taschenmonster auch 22 Jahre nach ihrem ersten Auftreten sind, beweist jetzt das Switch-Spiel „Pokémon Let’s Go“.

Insgesamt wurden die beiden Editionen des Spiels mit den Maskottchen Pikachu und Evoli über drei Millionen Mal verkauft. Gerade in Japan ist das Spiel ein voller Erfolg.

Im Land der aufgehenden Sonne wurden über 600.000 Exemplare verkauft – und das sind nur physikalische Kopien, digitale Downloads wurden nicht einberechnet. Zum Vergleich: „Fallout 76“ hat sich in der gleichen Zeit ungefähr 73.000 Mal verkauft.

Auch interessant: „Let’s Go“ scheint sich für die Nintendo Switch in Japan zu einem richtigen System-Seller zu entwickeln. In der Vorwoche wurden 54.235 Konsolen umgesetzt, nach der Veröffentlichung des Pokémon-Spiels stiegen die Verkäufe auf über 200.000 Exemplare an.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!