Stars

Pokémon-Go: Nick Johnson hat als erster alle Pokémon gefangen!

Pokémon Go“ führt seinen weltweiten Siegeszug fort. Jetzt hat der erste Spieler alle Pokemon der Welt gefangen. Und so hat Nick Johnson das geschafft!

Jeden Tag gibt es neue Schlagzeilen von „Pokémon Go“-Spielern, die zeigen, wie weit sie bereit sind für ein Spiel zu gehen! Doch niemand ist darin erfolgreicher als Nick Johnson: Der New Yorker Pokémon-Fan hat erst innerhalb von zwei Wochen alle 142 Tiere in Nordamerika gefangen, dann komplettierte er seine Sammlung auf der ganzen Welt. 

Pokémon Go
Der erste Spieler hat alle Pokémon von "Pokémon Go" gefangen!

Kindheitstraum: Pokémon-Master

Wer jetzt denkt „Hat der zu viel Freizeit?“, könnte vielleicht ein ganz kleines bisschen Recht haben (ganz ehrlich - wir haben es auch schon gedacht). Nick Johnson erklärt seine Hingabe hingegen so: „Mein Kindheitstraum, ein Pokémon-Master zu sein, ist wahr geworden.“ 

Sein Einsatz zahlte sich aus: Beeindruckt von seiner Ausdauer und seinen Fähigkeiten haben Expedia und Marriott Rewards beschlossen, Nick Johnson zu sponsern und es ihm zu ermöglichen, in verschiedene Länder zu reisen, um die verbleibenden Pokémon einzusammeln. Denn nicht jedes der Comic-Viecher ist auch in jedem Teil der Erde zu finden.

Seine Reise – und seine Errungenschaften – hat er auf Twitter festgehalten:

In Hong Kong fing er ein Parenta. In Paris erfuhr der Spiele-Fan während eines Interviews von einem Spot, an dem er Pantimos fangen könnte, sprang ins Taxi und setzte erfolgreich seine Poké-Bälle ein.


In Sydney schaffte es Nick Johnson, ein Kangama einzufangen, das nur in Australien und Neuseeland zu finden ist.

Obwohl er seinen Traum, ein – nein, der erste - Pokémon-Master der Welt zu sein, wahr gemacht hat, will Nick Johnson weitermachen. Grund dazu hat er allemal: Wenn wie angekündigt, bald auch legendäre Pokémon in das Spiel integriert werden, gibt es für ihn wieder einiges zu tun und den nächsten Rekord zu brechen!

Wer selbst ein Pokémon-Master werden will, sollte sich dieses Video anschauen:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!