Filme

Pokémon Go: Bald gibt es eine Harry Potter-Version!

Harry Potter
Bald wird es Harry Potter Go auf dem Markt geben! Foto:

In diesem Sommer war es der absolute Hype: Pokémon Go! Jetzt, wo die Begeisterung langsam abebbt, steht schon die nächste Version in den Startlöchern. Ab Februar 2017 soll es eine Harry Potter-Version des kultigen Handyspiels geben!

In dem Smartphone-Spiel "Maguss" können sich Fans des Zauberers in den Kampf gegen Monster aber auch menschliche Gegner stürzen. Harry Potter Go ist ein Augmented Reality Spiel und wurde von dänischen Entwicklern in die Realität umgesetzt.

Ein erstes Trailer zu dem neuen Spiel zeigt: die virtuelle Magie, die sich die Produzenten ausgedacht haben, orientiert sich stark an Pokémon Go, ist aber noch etwas ausgefeilter als das Original.

Jeder Spieler erhält einen Zauberstab

Ebenso wie bei Pokémon Go wird auch bei Maguss in der App die reale Welt abgebildet, in der die Nutzer virtuelle Gegenstände fangen können. Zudem können die Potter-Fans aber auch gegeneinander antreten oder sich dem Kampf gegen ein Fabelwesen stellen.

Die Besonderheit bei Harry Potter Go: Es gibt für jeden Spieler einen virtuellen Zauberstab. Und das ist noch nicht alles: bevor man sich in die Welt der Magie begeben kann, wird man Teil von einer von vier Gilden!

Die App soll kostenlos sein

Die dänischen Spiel-Entwickler, die sich dem Projekt angenommen, konnten ihre Idee mithilfe von Crowdfunding realisieren. 50.000 Dollar brauchten die Produzenten, um ihre Idee zu realisieren. Die angeforderte Summe ist mittlerweile schon erreicht und das Crowdfunding läuft sogar noch knapp zwei Wochen!

Scheint also als steht einem neuen Hype im Frühjahr nichts im Wege! Und es gibt super Nachrichten: Die App wird für  iOS und Android kostenlos! Wir können es kaum erwarten, uns in die Welt von Harry Potter zu stürzen!

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt