close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

Pocher: Reiner Calmunds Körper wird zum Witz

Rainer Calmund macht als Stand-Up Comedian bei Oliver Pocher eine gute Figur!

Reiner Calmund
Bei Oliver Pocher machte Rainer Calmund eine gute Figur! Foto: TVNow

Erst letzte Woche musste Verona Pooth in Oliver Pochers Late-Night-Show „Pocher - gefährlich ehrlich“ als Stand-Up Comedian auftreten. Und dass, obwohl sie, wie sie selbst sagt, gar keine Witze erzählen kann. Diese Woche musste nun der ehemalige Fußball-Manager Rainer Calmund auf die Comedy Bühne treten. Der ehemals adipöse „Calli“, nutzte sein Übergewicht als Steilvorlage für den ein oder anderen Witz.

 

Rainer Calmund bei Pocher: „Walross in einer Sardinenbüchse“

Der mittlerweile 71-jährige Rheinländer und selbsternanntes „Walross in einer Sardinenbüchse“ hat mittlerweile einige Kilos verloren und trat deutlich schlanker auf die Bühne als gewohnt. Oliver Pocher kündigte ihn schon vorab mit Lobeshymnen an: „Ich habe es schon in der Probe gesehen. Es ist wirklich hervorragend, wie er das macht.“ Seine Selbstironie hat hat Reiner Calmund auf jeden Fall nicht verloren. Nach einer Magenverkleinerung nahm Calmund insgesamt 54 Kilo ab: „Wisst Ihr, wie viel das ist?“, witzelte er mit den Zuschauern. „So viel habe ich früher bei einem schönen Grillabend verputzt!“

Den Zuschauern und Oliver Pocher schien so viel Selbstsicherheit und Humor zu gefallen; dafür erntete Rainer Calmund viele Lacher und Applaus. Vielleicht weniger wegen der Aneinanderreihung von Flachwitzen, sondern viel mehr aus Bewunderung für seinen erfolgreich veränderteren Lebensstil.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt