Stars

Plötzlicher Tod von „This Is Us“-Autorin Jas Waters

Die Drehbuchautorin der der NBC-Serie „This Is UsJas Waters ist im Alter von 39 Jahren verstorben. Ihr Filmteam veröffentlicht rührende Zeilen.

Rest in Peace
"This Is Us"-Autorin Jas Waters plötzlich verstorben.

Jas Waters schrieb das Drehbuch zur erfolgreichen Serie „This Is Us – Das ist Leben“. Das war ihr Durchbruch, nachdem sie unter anderem als Kolumnistin für das Vibe-Magazin arbeitete. Gestern, im Alter von nur 39 Jahren, verstarb die US-Amerikanerin plötzlich. Der Grund dafür ist noch unbekannt.

 

„This Is Us“-Familie trauert um Jas Waters

Auf Twitter trauerten Jas Waters‘ Kollegen um die Autorin. In einem offiziellen Statement auf dem Twitter-Profil der Serie heißt es: „Die ganze „This Is Us“-Familie war am Boden zerstört, als erfuhr, dass Jas Waters verstorben ist. In unserer gemeinsamen Zeit hat Jas bei uns und in der Show ihre Spuren hinterlassen.“ Den Angehörigen der Autorin senden sie Beileids-Bekundungen. Regisseur Dan Fogelman schreibt: „Jas war absolut brillant und hatte noch so viele Geschichten zu erzählen.“

Auch die Schauspielerinnen der Serie bekunden offen ihre Trauer. So schickte Mandy Moore (36), die die Hauptrolle Rebecca spielte, Waters‘ Familie und ihren Liebsten Liebe. Chrissy Metz (39), die Kate-Darstellerin, hinterlässt ihr die Zeilen: „Vielen Dank für die gemeinsame Zeit, deine Furchtlosigkeit, deinen Sinn für Humor und deine Inspiration.“

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt