Serien

PLL Staffel 7 und der Serientod: Toby als Geist und in Flashbacks

Es wird wahrscheinlicher, dass Toby den großen Serientod in der 7. Staffel „Pretty Little Liars“ (PLL) sterben wird. Schauspieler Keegan Allen hat geplaudert.

Toby und Yvonne: Doppelter Serientod bei PLL? Foto: Freeform
Toby und Yvonne: Doppelter Serientod bei PLL? Foto: Freeform
 

In der ersten Minute von „Pretty Little Liars“ Staffel  7 sehen wir nicht nur eine schwerverletzte Spencer (Troian Bellisario) auf den Fluren eines Krankenhauses. Auch Toby (Keegan Allen) wird in einem Krankenbett in den OP geschoben. 

Wir wissen bereits, dass er auf dem Weg, Rosewood mit seiner Verlobten Yvonne (Kara Royster) zu verlassen, einen schweren Verkehrsunfall hatte. Auch wissen wir, dass die letzten Folgen der 7. Staffel PLL viel mörderischer werden sollen als die bisherige Serie.  Dass Toby jetzt auch noch den Autounfall überlebt, muss nicht zwangsläufig heißen, dass er bis zur allerletzten Episode („Till death do us part“) am Leben bleibt…

 

PLL: Keegan Allen über Toby in Staffel 7B

Wie auf seinen Social Media Accounts zu sehen war, wird Keegan Allen in Staffel 7 definitiv zu sehen sein, „sogar für mehrere Episoden“ wie er gerade verraten hat. Allerdings müsse er nicht zwangsläufig einen Lebenden spielen. „Ich kann sagen, dass Toby in Flashbacks vorkommen könnte“, erklärte Allen gegenüber TV Guide. „Er könnte spuken, er könnte in den Erinnerungen der anderen herumgeistern. Er könnte selbst ein Geist sein.“

 

PLL: Es gibt kein Entkommen aus Rosewood

Das Ende von Tobys Bemühungen, das vergiftete Rosewood mit seiner Verlobten Yvonne zu verlassen, zeigt, dass es auch für ihn kein Entkommen aus der Stadt gibt. Sie vertraute ihm, er saß am Steuer. Offensichtich überlebt Toby vorerst. Die Frage ist, ob das Gleiche auch für Yvonne gilt. Therotisch könnte es ja doch noch etwas mit Spoby werden...

 

Wo ihr die bisherigen Staffeln PLL streamen könnt, lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!