Gaming

PlayLink auf PS4: Wenn das Smartphone zum Spiel-Controller wird!

Mit "Wissen ist Macht", "Hidden Agenda" und "Singstar Celebration" erweitert Sony sein PlayLink-Portfolio: Wir haben das Smartphone gezückt und verraten euch, ob das Spielen auf PS4 auch Neueinsteigern Spaß macht.

Wissen ist Macht Playlink
Playlink für PS4: Sony bringt per Smartphone Partygames auf seine Vorzeigekonsole! Gelingt die Fusion? Sony Playstation

Es gibt sie tatsächlich: Die Menschen, die noch nicht mit Super Mario, Solid Snake oder Master Chief aufgewachsen ist. Was Nintendo vor nicht allzu vielen Jahren mit der Wii schaffte, also eben jene Menschen für Videospiele zu begeistern, die mit Dualshock, Analog-Sticks und Digipads herzlich wenig anzufangen wussten, ist Sony nun anno 2017 ein großes Anliegen.

 

PlayLink: Wenn PS4-Spieler eine Party feiern

Mit PlayLink veröffentlicht Sony nun eine Reihe von Party- und Rätselgames, die am besten in einer gemütlichen Runde auf der heimischen Couch gespielt werden sollen. Statt bunten Dualshock-Controllern in jeder Hand, laden sich die potentiellen Spieler die jeweilige Game-App per iOS oder Android auf ihr Smartphone, das danach auch als simpler Controller fungiert. Beim Quiz-Spiel "Wissen ist Macht" gibt es die Anweisungen bspw. wie gewohnt über der PS4 auf dem heimischen Fernseher, doch alle Antworten zu den Quiz-Fragen müssen auf der App des Smartphones angetippt werden.

 

Die Einrichtung klappt im heimischen WLAN-Netzwerk einfach und intuitiv. Alternativ kann die PS4 ganz ohne Internetzugang als Access Point benutzt werden, so dass sich auch „Offline“-Spieler ohne Problem in einer netten Runde zusammenfinden können. Am 22. November 2017 erweitert Sony sein PlayLink-Portfolio mit dem Quiz-Spiel „Wissen ist Macht“, dem allseits beliebten Karaoke-Spiel „Singstar Celebration“ sowie dem Detektiv-Thriller „Hidden Agenda“. Wir verraten euch, ob die Spiele ihr Geld wert sind.

 

Playlink auf PS4: "Wissen ist Macht" von den "Buzz"-Machern

Ein Quizspiel auf PS4? Tatsächlich hat Sony auf der PS2 mit "Buzz" wohl einen der größten Spiele-Hits in diesem Genre gelandet. Statt dem obligatorischen Brettspiel-Abend buzzerte man stattdessen fröhlich um die Wette. Nicht nur Allgemeinwissen spielte bei den schrägen Fragen eine Rolle, sondern auch die Geschwindigkeit auf den speziellen "Buzz"-Controllern. Hatte man allerdings zu wenige „Buzzer“ bei der „Hand“, konnte das für Außenstehende zur ziemlichen Tortur werden.

Coole Fragen, coole Antworten: So macht "Wissen ist Macht" richtig Spaß!          Playlink

Mit PlayLink ist zumindest das „Controller“-Problem keines mehr: Denn dank Smartphones sind meist genug Eingabegeräte bei der Hand. Bis zu sechs Spieler können sich bei „Wissen ist Macht“ duellieren: Nach der Installation der ca. 70Mb großen Smartphone-App und einem ersten Selfie ist man auch schon dabei! Insgesamt vier Kategorien stehen pro Spielrunde zur Auswahl: Die Mehrheit entscheidet, welche Fragenkategorie drankommt. Bei Gleichstand wird gelost. Ansonsten können Spieler auch einen Joker ziehen.

Tatsächlich sind die vielfältigen Fragen die große Stärke von "Wissen ist Macht": Games, Film & Fernsehen, Länderreise – nicht nur die Bandbreite an Frage-Kategorien ist beeindruckend, auch die einzelnen Fragen überzeugen oft mit einem Augenzwinkern. Doch bei „Wissen ist Macht“ kommt es nicht nur auf die richtige Antwort, sondern auch auf die Schnelligkeit an: Der Spieler, der eine Frage als Erstes korrekt beantwortet, erhält deutlich mehr Punkte als der Zweitplatzierte. Um sein Gegenüber etwas zu beeinflussen steht pro Runde eine Sonderaktion bereit: Per Schleim „bedeckt“ man bspw. die Antworten seines Kollegen oder klaut ihm einfach ein paar Buchstaben aus den Antwortmöglichkeiten.

Besonders spaßig sind die Zwischenrunden, in denen man bspw. Berge und Flüsse so flott wie möglich zuordnen muss. Oder Filmtitel richtig sortieren, die entweder "Kiss" oder "Death" enthalten. Das spannende Finale auf der Wissenspyramide orientiert sich wiederum stark an "Buzz". Insgesamt macht „Wissen ist Macht“ vor allem in einer größeren Runde richtig Laune, auch wenn wir uns insgesamt etwas mehr Auswahl bei den Spielmodi gewünscht hätten. Ärgerlich ist außerdem, dass die „Wissen ist Macht“-App ein ziemlicher Stromfresser ist – am besten legt man sich ein Ladegerät wohlwissend zur Seite.

 

Playlink auf PS4: "Singstar Celebrations" und "Hidden Agenda"

"Singstar: Celebrations" bringt die berühmt-berüchtigte Karaoke-Reihe auf die PS4: Wer schon früher gerne zum Mikrofon gegriffen hat, wird auch hier dank Smartphone-Mikro seinen Spaß haben. Allerdings sind die 30 vorinstallierten Songs sehr poppig und insgesamt etwas zu gradlinig ausgefallen: Wer sich seine Lieblingslieder aus dem über 800 Stücke großen "Singstar"-Fundus runterladen möchte, muss pro Song ca. 1-2 Euro locker machen – ein ziemlich stolzer Preis.

Singstar Celebration auf PS4
Hello? Singt hier etwa die neue Adele?          Sony Playstation

Das dritte Spiel im neuen "PlayLink"-Katalog gehört definitiv zu den spannendsten Titeln bisher: Im selbst beeinflussbaren Spiele-Thriller "Hidden Agenda" wandeln wir auf den Spuren des brutalen Killers "The Trapper": Eigentlich soll der berühmt-berüchtigte Serienmörder in wenigen Tagen hingerichtet werden. Doch plötzlich kommen Zweifel auf, ob es sich beim Beschuldigten tatsächlich um den "Trapper" handelt.

Die "Until Dawn"-Macher inszenieren einen spannende Crime-Story auf der PS4, auf der bis zu 6 Spieler die Ermittlungsarbeit übernehmen. Durch schicksalhafte Entscheidungen wird die Story rund um den Serien-Mörder völlig unterschiedlich vorangetrieben – bis zu einem explosiven Finale.

Hidden Agenda Playlink
"Hidden Agenda" überzeugt mit einer spannenden Geschichte!         Sony Playstation

Auch wenn kleinere Bugs bezüglich Lippensynchronität und fragwürdigen Entscheidungen den Spielfluß hin und wieder stören, packt einen das ca. 90 Minuten lange Durchspielen der "Trapper"-Story spätestens nach kurzer Zeit. Per Smartphone fällt man im Verbund immer wieder wichtige Entscheidungen – oder übernimmt das Zepter der Ermittlungsarbeit einfach selbst, in dem man seine Mitspieler per Joker aussticht. Crime- und Film-Fans sollten bei "Hidden Agenda" definitiv auf ihre Kosten kommen.

Alle Spiele der PlayLink-Kollektion sind ab heute, dem 22. November 2017, auf PS4 erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt derzeit ca. 19,99 Euro pro Spiel.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!