Kino

"Planet der Affen": Regisseur Matt Reeves dreht auch den dritten Teil

"Planet der Affen": Regisseur Matt Reeves dreht auch den dritten Teil
"Planet der Affen": Regisseur Matt Reeves dreht auch den dritten Teil

Noch bevor der SciFi-Actioner Planet der Affen: Revolution im Sommer in die Kinos kommt, laufen schon jetzt bei 20th Century Fox

Noch bevor der SciFi-Actioner Planet der Affen: Revolution im Sommer in die Kinos kommt, laufen schon jetzt bei 20th Century Fox die Vorbereitungen für eine weitere Fortsetzung. Regisseur Matt Reeves (Cloverfield, Let Me In) und sein Drehbuchautor Mark Bomback konnten mit ihrer Arbeit am zweiten Teil das Filmstudio anscheinend so überzeugen, dass sie nun gemeinsam auch den dritten Teil in Szene setzen. Wie "Deadline" berichtet, beginnt Reeves mit den Vorbereitungen zu "Planet der Affen 3", sobald die Produktion des zweiten Films "Planet der Affen: Revolution" abgeschlossen ist. Und so geht es in Planet der Affen: Revolution - Nachfolger von Planet der Affen: Prevolution - weiter: Dem neu entstandenen Volk der intelligenten Affen, angeführt von Caesar, stellt sich eine Gruppe von Menschen gegenüber, die den verheerenden Virus, der zehn Jahre zuvor freigesetzt wurde, überlebt hatten. Ein vorübergehendes Friedensabkommen erweist sich als brüchig, sodass beide Seiten bald kurz vor einem Kampf stehen, der darüber entscheiden soll, welche Spezies fortan die Erde beherrschen wird... In den Hauptrollen sind Andy Serkis ("Der Hobbit: Eine unerwartete Reise") als Caesar, Keri Russell ("Mission: Impossible 3"), Jason Clarke ("Der große Gatsby"), Gary Oldman ("The Dark Knight Rises") und Judy Greer ("Carrie") zu sehen. Planet der Affen: Revolution kommt am 7. August 2014 bundesweit in die Kinos.


Tags:
TV Movie empfiehlt