Stars

„Planet der Affen“-Darsteller Buck Kartalian ist gestorben!

Bekanntheit erlangte er vor allem durch seine Rolle als Gorilla im Kult-Original „Planet der Affen“. Jetzt verstarb Buck Kartalian im Alter von 93 Jahren.

Buck Kartalian
Vom Bodybuilder zum Schauspieler - Buck Kartalian. /Facebook: Jason Kartalian

Im Gedächtnis bleiben wird er uns vor allem durch seine Darstellung als Zigarre rauchendes Gorillamännchen Julius aus dem „Planet der Affen“-Klassiker von 1968 sowie als Affendiener Frank im vierten Teil der Reihe, „Eroberung vom Planet der Affen“ von 1972.

Als junger Mann begann Buck Kartalian sich in einem Fitnessstudio sportlich zu betätigen wurde daraufhin Gewichtheber, Bodybuilder und Wrestler. Durch seine beeindruckende Erscheinung wurden bald auch Broadway-Produzenten auf ihm aufmerksam, die ihm seine ersten Rollen beschafften.

Obwohl Buck Kartalian nie Schauspielunterricht nahm, war er in mehr als 70 verschiedenen Rollen in Film und Fernsehen zu sehen. Buck Kartalian war verheiratet und Vater von drei Kindern. Sein Sohn Jason Kartalian arbeitet heute als Filmproduzent.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!