close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa in Paartherapie

Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa führen eine öffentliche On-Off-Beziehung. Nun verraten sie, dass sie in Paartherapie waren.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Pietro Lombardi kündigt Nachwuchs mit Laura Maria an!
Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa sind seit zwei Jahren mit mehreren Beziehungspausen ein Paar. Foto: Instagram/Lauramaria.rpa

Die werdenden Eltern Pietro Lombardi (30) und Laura Maria Rypa (26) haben sich bereits mehrfach getrennt. Doch aufgeben wollen sie ihre Beziehung nicht. In ihrem Podcast „Laura und Pietro – ON OFF“ erzählen sie jetzt, dass sie dafür zur Paartherapie gegangen sind.

 

Laura und Pietro: Auf und Ab der Beziehung

Die Influencerin Laura Maria Rypa und der Sänger Pietro Lombardi sind seit Mitte dieses Jahres wieder ein Paar und erwarten nun sogar ein Baby. Das erste Mal machten sie im Herbst 2020 ihre Lieben öffentlich. Wie sie kürzlich verrieten, haben sie sich seitdem schon fünf- bis sechsmal getrennt. Doch die Liebe zueinander und nun auch der gemeinsame Sohn, den sie erwarten, lassen sie für ihre Beziehung kämpfen.

 

Pietro und Laura in Therapie

In ihrem Podcast „Laura und Pietro – ON OFF“ redet das Paar über sein gemeinsames Leben und seine Liebe. Um diese aufrechtzuerhalten, sind sie einen großen Schritt gegangen, wie sie nun verraten: „Wir waren bei der Paartherapie“. Im Podcast erzählen die beiden ganz offen, wieso sie sich dafür entschieden haben. Laura Maria hatte Angst, verletzt zu werden. Daher konnte sie sich Pietro zu Beginn der Beziehung nicht öffnen. „Ich war sehr geprägt von meiner alten Beziehung“, gesteht sie.

Das könnte Sie auch interessieren:

Das machte auch Pietro zu schaffen. „Er hatte immer dieses Gefühl, nicht safe zu sein“, erzählt Laura. Doch die Liebe der beiden war stärker als die Ängste. Ihre gemeinsame Therapie war erfolgreich. „Die Paartherapie hat uns wirklich krass geholfen“, verrät Laura.

 

*Affiliate Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt