close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

Pietro Lombardi sucht nach 500.000 Euro: Betrugsfall!

Sänger Pietro Lombardi wurde um eine halbe Millionen Euro geprellt.

Pietro Lombardi
Pietro Lombardi hat einen großen Verlust zu beklagen. Foto: imago images / Future Image

In einem langen Instagram-Video blickte Pietro Lombardi (28) auf sein Jahr zurück. Dieses sei nicht schön gewesen, wie er seinen Followern berichtete. Doch nicht nur die Trennung von Laura Maria (24) und die Absage vieler Konzerte wegen Corona machten ihm zu schaffen. „Ich wurde Anfang des Jahres Opfer von Kreditkartenbetrug. Und wir reden hier nicht von 1000 oder 5000 Euro. Es wurde mir eine halbe Million Euro geklaut“, so der Sänger.

Wie er der „Bild“ auf Rückfrage erklärte, sei das Geld bisher noch nicht wieder aufgetaucht: „Die Ermittlungen laufen seit einem Jahr. Ich hoffe, das wird alles noch geklärt. Ich bin traurig, denn ich arbeite echt hart und dann so was. Auf jeden Fall hat sich jemand leider ordentlich bedient – und ist es nicht aufgefallen, weil es von meiner zweiten Kreditkarte war, die ich nie benutze.“

Dennoch lässt sich der Sänger nicht runtermachen. Die Geburt seines Sohnes Alessio habe ihm gezeigt, das Geld nicht alles ist.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt