Stars

Pietro Lombardi spricht über seine Adoptionspläne!

Wie stellt sich Pietro seine Zukunft vor? Auf Instagram spricht der Sänger über nächste Projekte.

Pietro Lombardi Zukunftspläne
Pietro Lombardi spricht über seine Zukuntspläne. Foto: IMAGO / Revierfoto

Pietro Lombardi hat Großes vor! Der Sänger bringt am 18. Juni seinen neuen Song „Tiamo“ heraus. Doch für die Zukunft hat er auch Karrierevorstellungen abseits der Musik, wie er jetzt auf Instagram verraten hat.

 

Pietro Lombardi: Möchte er weitere Kinder?

Der „Deutschland sucht den Superstar“-Gewinner möchte unter die Autoren gehen – und zwar für Kinder. „Ich habe viele Pläne und Ziele und das ist eins meiner nächsten Projekte: Kinderbücher plus Kinderhörbücher, evt. eine Kinder App dazu. Ich möchte eigene Charaktere erfinden, eigene Geschichten schreiben“, verrät Pietro bei einer Fragerunde in seiner Story. Einen kleinen Vorgeschmack wie ein Lombardi-Hörbuch klingt, gab er bereits auf Instagram.

Pietro Lombardi Instagram
Pietro Lombardi möchte Autor werden. Foto: Instagram @pietrolombardi

Sohn Alessio könnte dann als erster die Geschichten seines Papas lesen. Der lebt gerade mit Mama Sarah Lombardi in Berlin, wo die Sängerin für einen Film vor der Kamera steht. Doch für Pietro könnte es noch mehr Nachwuchs geben – auch eine Adoption kommt für ihn infrage: „Man muss aber sehr viele Punkte erfüllen, es ist nicht so einfach, aber ich kann es mir vorstellen.“ Einen Namen für eine Tochter hätte Pi bereits: Alessia, Letizia oder Aurelia. Die richtige Partnerin dafür fehlt jedoch an seiner Seite. Nach der Trennung von Laura Maria Rypa date er aktuell keine Frau.

 

Macht Pietro Lombardi bei „Let’s Dance“ mit?

Auch, ob Pietro es sich vorstellen könne, bei „Let’s Dance“ mitzumachen wollen seine Fans wissen. „Ich bekomme seit fünf Jahren jedes Jahr die Anfrage, aber ich fühl [mich] nicht ready fürs Tanzen, aber Fan der Sendung bin ich“, antwortet Pietro auf die Frage. Ganz ausgeschlossen ist eine Teilnahme an der Tanzshow also nicht. Ex-Frau Sarah hat bereits 2016 das Tanzbein bei „Let’s Dance“ geschwungen und den zweiten Platz hinter Viktoria Swarovski belegt - die Messlatte für Pietro liegt also hoch.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt