Fernsehen

Pietro Lombardi: So schlecht geht es dem Sänger wirklich!

Pietro Lombardi
Kann Pietro Lombardi bei "Let's Dance" teilnehmen? Getty Images

Nach dem Scheitern seiner Ehe muss Pietro Lombardi jetzt den nächsten Frust verdauen: Wegen einer Fußverletzung ist seine "Let's Dance"-Teilnahme gefährdet. Die Diagnose: Der Knöchel ist betroffen.

Am 24. Februar 2017 startet die neue Staffel von "Let's Dance". 14 Promis treten auf der Tanzfläche gegeneinander an. Auch Pietro Lombardi möchte in der RTL-Castingshow sein Tanztalent unter Beweis stellen. Doch der Traum könnte jetzt schon geplatzt sein.

 

Pietro Lombardi: "Let's Dance"-Teilnahme gefährdet

Der Sänger hat sich eine Fußverletzung zugezogen. Nachdem RTL die Verletzung bereits bestätigte, äußerte sich jetzt auch Pietro Lombardi dazu. 

"Die genaue Diagnose hab ich noch gar nicht, ich weiß nur, dass das Sprunggelenk betroffen ist und der Knöchel“, sagte Pietro Lombardi in einem Interview mit RTL. Die Verletzung hat sich der Ex-Mann von Sarah Lombardi bei einem Fußballspiel zugezogen.

Jetzt heißt es Daumen drücken. Ob Pietro Lombardi bei "Let's Dance" doch noch antreten kann? Alle News zur neuen Staffel erfahrt ihr auf unserer Übersichtsseite "Let's Dance 2017". 

Wer neben Pietro Lombardi noch das Tanzbein schwingt, erfahrt ihr auf unserer Kandidatenseite.

Im Video seht ihr die Gewinner der vergangenen "Let's Dance"-Staffeln:

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt