Stars

Pietro Lombardi: Harte Reaktion auf seine Fan-Beleidigung

Pietro Lombardi trägt Iro
Pietro ist eigentlich als herzensguter Kerl bekannt - doch jetzt beleidigt er seine Fans / Instagram/Pietro Lombardi

Pietro Lombardi trägt das Herz auf der Zunge, viele seiner Fans schätzen das an ihm. Doch jetzt beleidigt er gerade die als „Asis“. Die ganze Geschichte bei uns.

Immer wieder tritt Pietro Lombardi in Clubs auf, so auch am Samstag im „Nachtwerk“ in Pirmasens. Die Stimmung ist gut, die Fans singen mit und tanzen. Doch dann verwundert ein Statement des Ex-DSDS-Gewinners.

 

Pietro Lombardi beleidigt Deutsche als „asi“

Zwischen zwei Liedern sagt Pietro Lombardi: „Ich hab eine Studie gemacht: Die Leute da draußen sagen immer, Ausländer sind asi. Ich schwöre, ich bin auch halb Deutscher, 90 Prozent asi sind wirklich die Deutschen. Nicht die Ausländer, wirklich nicht. Das ist wirklich so wenig Ausländer und so viel Deutsche.“

Die Aussage ist in dem Video etwa bei Minute 2:40 zu hören.

Kein Wunder, dass viele Fans sich beleidigt fühlen. Einer schreibt etwa unter dem Video: "Er beleidigst Deine Fans... Man kann schon tief fallen"

 

Auch Pietros Entschuldigung reicht nicht aus

Auch die Pressestelle von Pietro kann ihn nicht mehr retten. Auf Pietros Facebookseite wurde eine Erklärung veröffentlicht: "Ich und mein Kind wurden am Samstag beleidigt. Die Aussage war darauf bezogen, dass 90% der Zuschauer auf meinen Clubshows, die mich immer wieder beleidigen, aus Deutschland stammen."

Doch die offensichtlich diktierte Entschuldigung erzürnt seine Fans nur noch mehr. "Als ob man sieht, wer deutsch ist. So etwas nennt sich rassistisch" lautet etwa ein Kommentar. "Sarah wurde auch beleidigt und hatte sich im Griff", ein anderer. Als dummer Trottel, schlechtes Vorbild und Labersack wird Pietro bezeichnet. 

Oje Pietro, scheint so, als hättest Du gerade eine Menge Fans verloren... 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt