close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

Pietro Lombardi: RTL berichtet von Flugzeugunfall in Südafrika

Die Dreharbeiten zur neuen Staffel DSDS haben begonnen. RTL berichtet, dass Pietro Lombardi einen Unfall mit dem Flugzeug hatte.

Pietro Lombardi
Pietro Lombardi hatte Schwierigkeiten bei der Anreise nach Südafrika. Foto: Getty Images
Inhalt
  1. DSDS: Pietro Lombardis Flugzeug wird gerammt
  2. DSDS startet im Januar mit den Jury-Castings
  3. DSDS: 126 Kandidaten im Recall

In der neuen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“, die Anfang 2020 bei RTL ausgestrahlt wird, führt der Auslands-Recall die besten Sängerinnen und Sänger wieder an einen traumhaften Ort. Diesmal geht’s nach Südafrika. Hier starteten diese Woche die Dreharbeiten für den Recall, in dem die Top 26 Sängerinnen und Sänger um den Einzug in die Liveshows kämpfen.

 

DSDS: Pietro Lombardis Flugzeug wird gerammt

Während Dieter Bohlen schon eine Woche früher für Fotoshootings in Südafrika weilte, war die Anreise für den Rest der Jury etwas holprig.

Oana Nechiti verpasste aufgrund eines Streiks fast ihr Flugzeug, die Maschine von Xavier Naidoo und Pietro Lombardi wurde auf dem Flughafen Johannesburg von einem Flughafen-Auto gerammt. Daraufhin mussten sie das Flugzeug wechseln und kamen mit großer Verspätung an. Doch letztendlich fand die Jury gutgelaunt im Hotel in Plettenberg Bay zusammen und die Dreharbeiten konnten starten.

 

DSDS startet im Januar mit den Jury-Castings

Doch bevor die Folgen aus Südafrika im Februar/März 2020 gesendet werden, startet DSDS im Januar mit den Jurycastings. Die Jurycastings wurden in Königswinter bei Bonn auf dem Drachenfels, im Ludwigs Festspielhaus in Füssen mit direktem Blick auf Schloss Neuschwanstein und im Hanse Gate Hamburg aufgezeichnet. In den unterhaltsamen Casting-Shows lernt der Zuschauer die ganze Bandbreite der Bewerber kennen.

 

DSDS: 126 Kandidaten im Recall

Aber nur 126 Kandidaten bekommen den begehrten Recallzettel und werden im Recall in Sölden auf 3000 Metern Höhe auf die besten 26 Kandidaten reduziert. Diese kämpfen jetzt in Südafrika um den Einzug in die Liveshows. (pm/RTL)

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt