Fernsehen

Pietro Lombardi: Klare Worte zum Comeback mit Sarah!

Pietro Lombardi (26) nach der Trennung von Sarah Lombardi (26) auf sehr viel Geld verzichtet. Doch wozu das Ganze - gab es nach der Trennung etwa doch böses Blut?

Pietro Lombardi: Harte Absage an seine Ex Sarah
Pietro Lombardi kann sich kein (TV)Comeback mit seiner Ex Sarah vorstellen. Foto: Instagram/Sarah Lombardi/Pietro Lombardi

Wow - damit hätte niemand gerechnet! Pietro Lombardi (26) hat nach der Trennung von Ex-Frau Sarah Lombardi (26) zwar schon genug um die Ohren - und er lässt dennoch erneut die (Beziehungs)Bombe platzen!

Sarah Lombardi wird im September in der Jury beim "Supertalent" auf RTL sein. Pietro sitzt ebenfalls in der Jury - allerdings bei "DSDS"! Liegt nahe, dass die beiden auch gemeinsam ein TV-Comeback hinlegen könnten. Oder etwa nicht? Laut Bild-Bericht macht Pietro eine ziemlich klare Ansage, was das angeht: Nämlich, dass es in dieser Hinsicht keine Wiedervereinigung geben wird. 

 

Pietro Lombardi: Krasse Ansage zu seiner TV-Karriere

Pietro möchte nämlich keine weitere TV-Sendung mit Sarah machen. Er sagte zur Bild-Zeitung, dass das berufliche Kapitel für Sarah und Pietro beendet sei! Weiter heißt es, dass er nach der Trennung bereits eine hohe sechsstellige Summe abgelehnt habe, um nicht weiter mit ihr drehen zu müssen. "Sie hat dann allein ihre eigenen Formate gemacht", so Pietro. Sarah nahm unter anderem an "Grill den Henssler" oder "Let's Dance" teil. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt