Stars

Pietro Lombardi hinters Licht geführt & für Pocher-Hetze benutzt!

Oliver Pocher hat sich wochenlang über Michael Wendler lustig gemacht. Seine nächste Zielscheibe ist das Paar Sarah und Dominic Harrison. Die beiden holen mit einem Anti-Hass-Video zum Gegenschlag aus. Mit dabei: Pocher-Kumpel Pietro Lombardi.

Pietro Lombardi & Oliver Pocher
Pietro Lombardi fällt in einem Anti-Hass-Video seinem Kumpel Oliver Pocher in den Rücken - unfreiwillig, glaubt der Comedian. Getty Images

Während seiner Quarantäne-Zeit zieht Oliver Pocher fleißig über deutsche Influencer her. Sarah und Dominic Harrison haben jetzt auf Instagram die Kampfagne #StopptDenHass ins Leben gerufen. In ihrem Anti-Hass-Video kommen zahlreiche Promis zu Wort. Auch Pietro Lombardi, der ein guter Freund von Oliver Pocher ist. Doch wusste der Sänger, worauf er sich einließ?

 

Oliver Pocher glaubt, Pietro Lombardi wurde belogen

Das Video ist knapp vier Minuten lang. Darin sprechen Stars wie Johannes Haller, Cathy Hummels und Sarah Lombardi.

Oliver Pocher glaubt, da geht es nicht mit rechten Dingen zu. Die Harrissons sollen die Promis im Video unter einem falschen Vorwand ins Boot geholt haben. "Sie haben diversen Leuten einfach Ausschnitte gezeigt, wie zum Beispiel auch Pietro. Da hießt es einfach nur: 'Bleibt zu Hause!' Von 'Stoppt Hass, stoppt Mobbing' [...] - davon war nie die Rede", sagt der Comedian auf Instagram über da Video.

Scheinbar soll der Clip schon vorher produziert worden sein. Denn: "Pietro steht zu dieser Zeit gerade im DSDS-Studio. Also wurde dieser Clip schon am Samstag vorbereitet", sagt Pocher. Sein "Mobbing" gegen Harrisons, beziehungsweise ihre Reaktion, dass der Spaß nun zu weit gehen würde, fand erst Anfang der Woche statt. Pietro Lombardi hätte gar nicht von der Aktion gewusst haben können. Wurden Pietro & Co. also von dem Influencer-Paar getäuscht?

Natürlich ist das, was die Harrisons in ihrem Video vermitteln wollen, eine wichtige Botschaft. Aber heiligt der Zweck die Mittel?

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt