Stars

Pietro Lombardi hasst Frauen, die... | "Es gibt nichts Ekligeres!"

Pietro Lombardi plaudert nun bei DSDS darüber aus, welche Art von Frauen er "hasst". "Es gibt nichts Ekligeres!", so der Sänger.

Pietro Lombardi
Pietro Lombardi ekelt sich vor Frauen, die.. Foto: Getty Images

Seit mittlerweile vier Jahren ist der Sänger Pietro Lombardi Single. Im Gegensatz zu seiner Ex-Frau Sarah Lombardi, hatte er bisher kein weiteres Liebes-Glück. Doch Ladys aufgepasst, denn Frauen mit einem ganz bestimmten Faible haben bei ihm absolut keine Chance! Der 28-Jährige verriet in der letzten DSDS-Liveshow, was er an einer Frau überhaupt nicht leiden kann.

Am Samstagabend plauderte Pietro in der zweiten Liveshow aus, was er an Frauen unattraktiv findet. Anlass dazu war der Auftritt von Kandidat Ramon Kaselowsky, der den Hit „Rote Lippen soll man küssen“ performte.

Nachdem das Lied zu Ende gesungen wurde und die Jury für ihre Wertung an der Reihe war, konnte sich Pietro nicht mehr zurückhalten: „Es gibt nichts, was ich mehr an einer Frau hasse als roten Lippenstift. Es gibt nichts Ekligeres! Wenn ich mich mit einer treffe, sage ich: ‚Komm bitte ohne roten Lippenstift!‘“ Dass der 28-Jährige eher auf natürliche Frauen steht, hat er mit Sarah bereits bewiesen – doch jetzt weiß auch seine Zukünftige: Lass den roten Lippenstift lieber im Make-Up-Täschchen!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt