Stars

Pietro Lombardi enthüllt: Er braucht die nächste Operation!

Pietro Lombardi Gesundheitszustand machte ihm in den letzten Jahren immer mal wieder Probleme. Nun muss er schon wieder unters Messer.

Pietro Lombardi muss sich einer neuen OP unterziehen
Pietro Lombardi hat zahnschmerzen. Nun wird er sich die Weisheitszähne ziehen lassen müssen. Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Allzu lange ist es nicht her, dass Pietro Lombardi sich am Knie operieren lassen musste. Eine Erfahrung, auf die er gerne verzichtet hätte. Kürzlich kündigte er dann dennoch an, sich bald sogar freiwillig einem Eingriff unterziehen zu wollen, denn Pietro Lombardi möchte sich sein Doppelkinn entfernen lassen. Das behauptete er jedenfalls in einer Instastory. 

Nun, nur kurze Zeit später, spricht er darin schon wieder von einer Operation: Diesmal geht es um die Weisheitszähne des Sängers. "Ich habe heute einen Zahnarzttermin - ich glaube, meine Weisheitszähne müssen alle raus. Es drückt richtig krass"...

Wer die Entfernung der XXL-Beißerchen im hinteren Teil des Mundes bereits hinter sich hat, der weiß: Die Weisheitszähne gezogen zu bekommen, ist kein Zuckerschlecken. Werden alle vier im Rahmen des gleichen Eingriffs gezogen, kriegen Patienten häufig eine Vollnarkose verpasst. Aus gutem Grund, denn das Prozedere ist wirklich unangenehm - auch ohne etwas zu spüren. Im Anschluss sehen Betroffene häufig aus wie ein gieriger Hamster, denn die Backen schwellen bei manchen stark an. 

Wollen wir hoffen, dass Pietro Lomaberdi der Eingriff erspart bleibt, oder, dass er es wenigstens so schmerzfrei wie möglich hinter sich bringen kann. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt