Serien

Pietro Lombardi enthüllt: Das geschah bei "Sarah & Pietro bekommen ein Baby" wirklich

Der Sänger teilt seine Gedanken in einem langen Video mit seinen Fans.

Sarah & Pietro Lombardi: Endlich wieder zusammen!
Sarah Engels und Pietro Lombardi ließen sich ein Jahr nach Alessios Geburt scheiden. Foto: IMAGO / Future Image

Mit einem Video, in dem er sehr offen über seine Lebenskrise spricht, hat Pietro Lombardi seine Auszeit beendet. Unter anderem sind die Zeit nach seinem DSDS-Sieg sowie Materialismus Thema.

 

Pietro Lombardi spricht über Alessios Geburt

Doch auch über die schwere Geburt seines Sohnes Alessio, der mit einem Herzfehler auf die Welt kam, spricht der Sänger. Er erinnert sich:

„Du hast einen Sohn, der gerade um sein Leben kämpfst. Wir haben uns gefreut, dass endlich der erste Schrei kommt, aber der kam dann nicht. Er hat nicht geatmet. Das ist ein Trauma, das ich bis heute mit mir rumtrage!“ Aus diesem Grund, so Pietro weiter, sei seine Verbindung zu Alessio auch so eng.

An die Nacht im Krankenhaus denkt er immer noch mit Schrecken zurück: „Ich wusste nicht, ob Sara noch lebt, ich wusste nicht, ob mein Sohn überleben wird. Nach fünf, sechs Minuten hat er angefangen zu atmen. Diesen Kampf, den wir hatten, war schrecklich.“ Nach der Geburt hätten er und Sarah sich geschworen, „dass wir immer für den Kleinen da sein werden, als Team, egal was passiert.“

Heute ist er froh, dass das seiner Ex-Frau und ihm trotz vieler Streit immer gelang. „Sarah hat mir das Papa-Sein anfangs nicht zugetraut. Das kann ich verstehen, ich war ein Chaot“, stellt der Sänger fest.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt