Stars

Pietro Lombardi doch nicht single? Im Interview verplappert er sich!

Sänger und DSDS-Juror Pietro Lombardi gilt seit vielen Jahren als Single. Dass er in all den Jahren keine Liebschaften hatte, ist jedoch unrealistisch. Auch aktuell scheint er kein Kind von Traurigkeit zu sein!

Pietro Lombardi kritisch
Pietro Lombardi plaudert offen wie nie über Liebe und Sex! Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Erst wenige Tage ist es her, dass sich Pietro Lombardi (27) mit Kumpel Kevin Wolter (32) zum „ehrlichsten Interview seines Lebens“ traf. Dabei enthüllte er nicht nur, dass er vor 2011- dem Jahr, in dem er DSDS gewann - schon einmal sein Glück in der RTL-Gesangsshow versucht hatte und kläglich gescheitert war, sondern berichtete auch über einen unangenehmen Zwischenfall, bei dem ihn ein Fan nackt im Wald erwischte. Auch über Liebe und Sex sprach der Sänger mit dem Bodybuilder. Der schien dabei auch Fragen zu stellen, auf die er die Antwort aufgrund seiner Freundschaft zu Pietro bereits kennt. So auch im Fall von „Bist du single?“. Wer sich das Interview anschaut, wird feststellen: Die Frage wird mit leicht süffisantem Unterton gestellt, es folgt eine kurze Pause, dann fangen beide Männer an zu lachen. Pietro blickt verheißungsvoll in die Kamera, dann sagt er aber doch das, was gemeinhin als Fakt gilt: „Ich bin single!“ Glaubwürdig wirkt dieses Statement aber nicht. Haben wir etwas verpasst?

Kevin Wolter tut seinem Kumpel den Gefallen, das Thema stattdessen auf die hohe Frauenquote unter Lombardis Fans zu lenken. Dabei handelt es sich um sage und schreibe 83 Prozent. „Ich bin ein Frauenheld“, gibt Lombardi daraufhin doch zu. Er müsse nur die Adresse seines Hotels in seine Storys posten und könne sich dann eine Interessentin aussuchen, so Pietro, schiebt dann aber schnell hinterher: „Man sucht ja dann doch auch nach der richtigen Frau“. Dabei klingt er mindestens so ironisch wie bei seinem Single-Statement.

Was denn nun, Herr Lombardi? Einsamer Romantiker oder Frauen-verschlingender Casanova? Verstärkt wird der Eindruck, Pietro Lombardi habe in Sachen Liebe und Sex ein kleines Geheimnis, zusätzlich dadurch, dass er sich dann aus der Kamera lehnt – „Ich geh lieber“. Ah, ja!

 

Hat Pietro Lombardi aktuell eine Affäre mit einem Fan? 

Im weiteren Verlauf des Gesprächs entsteht immer mehr der Eindruck, Pietro könne aktuell vielleicht doch eine Flamme oder zumindest Affäre haben. „Es ist schwierig man, ich sag dir ganz ehrlich, ich hab auch gar kein Nerv für ne Frau gerade. […] Ich finde so, wenn ich rausgeh mit meinen Jungs, hab ich keinen Bock auf ne SMS: ‚Wo bist du, is schon 12 Uhr‘, weißt du, wie ich mein?“. 

Als Wolters dann nach Pietros peinlichster Sex-Geschichte fragt, plaudert er noch ein bisschen mehr aus dem Nähkästchen: „Natürlich gab es schon Momente, wo ich nach zwei Minuten schon fertig war“. „Getroffen“ habe er aber immer: „Ich wusste immer, wo der Weg hinführt.“ Seine Beichte ist ihm dann aber doch ein wenig unangenehm: „Ich sag es ehrlich, peinlich nicht, aber so natürlich als Mann so, du willst schon Gas geben, wenn du dann nach zwei Minuten denkst – kennst du das, wenn du denkst: ‚Fuck, Alter, nein, kann doch nicht sein.‘ Aber, wenn das Zucken kommt, dann ist’s vorbei, […] du kannst es nicht mehr halten.“

Ein Grund sich zu schämen, ist das natürlich nicht, immerhin ist nicht jede Liebesnacht ein erotischer Marathon. Stattdessen wirft der kleine Sex-Exkurs viel eher die Frage auf, mit WEM Lombardi seine Zwei-Minuten-Intermezzos hatte. Der Eindruck, dass er hier über etwas, das weiter als sechs Jahre zurückliegt spricht – und somit über Ex-Frau Sarah Lombardi – entsteht nämlich nicht.

Und somit scheint nun noch wahrscheinlicher, was viele Fans bereits seit langem vermuten, und zwar, dass Pietro Lombardi in den letzten Jahren sehr wohl Beziehungen und Affären hatte und, dass dies gegebenenfalls sogar aktuell der Fall ist.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt